Soundtrack meines Lebens

  • 1. Die Schnitter - Minnepunk

    Ich dachte, ich hätte die Liebe in meinem Leben verloren. Ein heute guter Freund schickte mir diesen Song und ließ mich so an seiner Liebe teilhaben. Der Verlauf dieser Beziehung weckte viele Emotionen in mir auf. Und auch wenn einige davon sehr weh taten, sie erzählten mir meine Geschichte und verbannten die Gefühlslosigkeit. Mit diesem Song fing eben etwas wichtiges in meinem Leben an.

  • 2. Radiohead - Everything In Its Right Place

    Der Song war auf einer selbst aufgenommenen Kasette, die ich damals zum Valentinstag geschenkt bekam. Wenn ich ihn höre erinnert er mich an das Gefühl zu diesem jungen Mann das seltsamer nicht sein könnte.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. Bright Eyes - Lover I Don't Have To Love

    Als ich nachts um 5 über die Oberbaumbrücke ging ließ ich mich von diesem Lied in Endlosschleife beschallen. Vor wenigen Minuten noch saß ich neben ihm und wurde von meinen Gefühlen an die Wand geknallt, weil er die Dreistigkeit besaß mich zu küssen. Und dann-leider nichts mehr. Praktisch ist das Lied ein Teil meines Soundtracks zum unglücklich verliebt sein.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 4. Amanda Palmer - I Want You,But I Don't Need You

    Ein weiterer Song meiner unglücklich-verknallt-Phase. Bei diesem Lied werd ich gleichzeitig wütend und traurig. Natürlich denk ich dabei an die Person mit der ich den Song verbinde. Und da mir sowas wie mit der Person noch nie passiert ist halte ich diesen Song für wichtig. Und er belehrt mich fast, dass nicht alles in meinem Leben nach meinen Wünschen läuft.

  • 5. Broilers - Meine Sache

    Beim Peoplelikeyou-Konzert das erste mal gesehen, und völlig mit- und hingerissen worden. Es passt halt auch so schön, weil ich zu dieser Zeit immer zwischen Trauer und Wut schwankte.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 6. Bush - Bonedriven

    Die ganze Band war damals wichtig für mich! Hat meine Liebe zur Gitarrenmusik geprägt. Und ich muss immer dran denken wie mir beim Konzert ein 14-jähriges H&M-Girlie ihre schweißnassen Haare ins Gesicht geklatscht hat. Hat der Liebe aber scheinbar keinen Abbruch getan.

  • 7. Dog eat dog - Rocky

    Was hab ich den Song geliebt! Ich hüpfte im Wohnzimmer meiner Eltern dazu immer auf der Couch und sang die zweite Stimme im Refrain so laut es ging mit. Der Song isn guter Laune Garant bei mir.

0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  

Lykills Freunde