Soundtrack meines Lebens

  • 1. Cat Stevens - Wild World

    Wir saßen in seiner kleinen französischen Wohnung auf seinem Bett, weit weg vom hektischen französischem Straßenleben. er hatte Pfefferminztee gemacht und wir guckten uns Fotos von seiner Heimat Maroko und seinem Europa Roadtrip an. Wir kannten uns erst 2 Stunden doch es kam mir vor als wären es Jahre. Es war alles so vertraut. Es war als würde die Zeit einfach so stehen bleiben.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Wir sind Helden - Denkmal

    Es war der Abend als ich nach einem Jahr Amerika zurück nach Hause kam. Meine Freunde und ich gingen alle zusammen feiern. Ich hatte ihn ein Jahr lang nicht gesehen, doch plötzlich standen wir mitten auf der Tanzfläche, ich tief in seinen Armen und wir küssten uns. Im Hintergrund lief 'Denkmal' und die Leute um uns herum sangen lauthals mit. Doch es war als gäbe es nur uns 2 und ich war nach einem Jahr endlich wieder glücklich.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. kettcar - Mein Skateboard Kriegt Mein Zahnarzt, Den Rest Kriegt Mein Frisör

    Meine Fahrradhymne... Egal wo es hingeht, aus meinem Kopfhörern kommt "Mein Skateboard kriegt mein Zahnarzt". Ob nun morgens auf dem Weg zur Schule oder nachts wenn man betrunken von einer Party wiederkommt. Da stört es einen nicht, wenn es regnet oder jemand einem die Vorfahrt nimmt. Es verbirgt so viel traurige Wahrheit die aber wundervoll eingepackt wurde.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 4. wir sind helden - die zeit heilt alle wunder

    Immer wenn ich traurig bin und dieses Lied höre wird mir klar, dass alles irgendwie vergänglich ist. Eigentlich sollte dieses Lied wahrscheinlich noch trauriger machen, denn "Die Zeit heilt und alle wundern sich nach all den Jahrn, dass nichts bleibt als ein paar Stunden, da wo Wunder warn." Aber es heißt auch, "dass nichts bleibt als ein paar Stunden und Narben, da wo Wunder warn." Und so wird man auch die traurigen Wunder irgendwann hinter sich lassen können.... Denn "auch das größte Wunder geht vorbei. Und wenn es dich nicht loslässt, zähl bis drei. Und es geht vorbei, es geht vorbei... "

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  
Seite: 1 2 3