Soundtrack meines Lebens

  • 1. Xavier Naidoo - Nicht Von Dieser Welt

    Ich war 15 und es ging auf Klassenfahrt – es war eine von diesen Klassenfahrten, wo man im Vorfeld denkt das man mal richtig einen drauf macht – weil man ja schon so erwachsen ist . . .Ganz so wild ist es doch nicht geworden – denn die Lehrer haben dafür gesorgt das abends die Kraft - durch ausgiebige Wanderungen etc. – nicht allzu lange reichte! Heute weiß ich natürlich das, dass alles eine ausgeklügelte Strategie der Lehrkörper war. . . Trotz allem habe ich auf dieser Fahrt meine erste & bisher größte Liebe kenngelernt – Xavier Naidoo war so angesagt das dieses Lied ständig im Radio rotierte und so auch als wir uns das erste mal geküsst haben . . . Von da an war das "Unser Lied“. . .

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. The Beatles - Lucy In The Sky With Diamonds

    Zum ersten Mal in Berührung kam ich mit den Beatles während meiner AbiFahrt nach Dänemark . . . Jeden Abend gab es lustige Trinkspielchen und es war wirklich super lustig – für die einen mehr für die anderen weniger :). . . wir sind jeden Tag sehr spät aufgestanden und haben gegen Mittag ganz gemütlich gefrühstückt – und da wir doch mit leichten Kopfschmerzen zu kämpfen hatten - machte ein Freund seine alte schrabbelige Beatles Kassette an . . . Das war meine erste wirkliche Begegnung mit den Beatles und von da an war ich gefangen . . . Ich war begeistert von dieser Kassette und als ich wieder in heimischen Gefilden war besorgte ich mir sofort eine CD und es hat mich wirklich nicht mehr losgelassen. Ich habe mich wirklich ausgiebig mit den Beatles beschäftigt und liebe ihre Musik und das was sie geschaffen haben – John Lennon & Paul McCartney sind für mich die größten Musiker & Songwriter die es bisher gegeben hat. Und die Kassette von damals habe ich heute noch . . .

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. Tina Turner - Simply The Best

    Wir haben jedes Jahr auf neues monatelang trainiert um am Tag der Meisterschaft die Besten zu sein – und jedes Jahr aufs neue wird man zweiter und dann kommt der Tag, wo man schon nicht mehr damit rechnet zu gewinnen aber eine leise Hoffnung doch in einem schlummert – es diesmal vielleicht doch geschafft zu haben – alles wie jedes Jahr Doch dann sagt kommt der Moment der Siegerehrung – Man ist aufgeregt alle sitzen zusammen und halten sich an den Händen - der Moderator fängt mit der Siegerehrung an – wir sind bei Platz3 – wir sitzen alle noch uns fangen langsam an zu zittern – man hat das Gefühl der Magen dreht sich um sich selbst – man möchte jeden Moment den Moderator töten, weil er wieder so lange redet und blöde Witze macht – dann nennt der endlich Platz 2 – wir halten kurz den Atem an, weil wir eigentlich damit gerechnet haben das unser Name fällt aber nein – wir haben gewonnen Es läuft Simply The Best wir liegen uns in den Armen und können es noch gar nicht glauben . . . Es war der erste Sieg für mich und es war ein wahnsinniges Gefühl und immer wenn ich dieses Lied höre oder das Video von damals sehe – stehe ich in Gedanken wieder auf der Matte und mir läuft dieser kalter Schauer über den Rücken . . .

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 4. Kruder & Dorfmeister - Transfatty Acid

    Bei K&D muss ich immer an wilde Studentenparties denken – Ich glaube ich habe wirklich keine mitgemacht wo diese CD nicht lief. . .Früher war es echt „uncool“ wenn man so was nicht gehört hat. Wenn ich heute sie heute irgendwo höre muss ich kann ich mir ein verschmitzes Grinsen nicht verkneifen . . . K&D ist für mich „kiffen und knutschen“ – Nicht mehr und vor allem nicht weniger . . .

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 5. Bon Jovi - Raise Your Hands

    London Hyde Park – Saturday 28th June 2003 – Reserved Gold Standing Area Das beste Konzert was ich je erlebt habe – Strahlender Sonnenschein – knapp 100.000 Menschen die hinter einem stehen und es scheinen lassen als würden bis zum Horizont nur Menschen stehen – Eine sowas von geile Show - und ein Publikum das gerockt hat als gebe es kein Morgen Irgendwann kam ein neues Bon jovi Album raus und somit auch eine DVD - die ich mir vielleicht irgendwann später mal kaufen wollte. . . Dann stehe ich irgendwann ganz unbedarft im Geschäft und schaue mir das neue DVD Cover an und lese das auf der Bonus DVD 5 Songs vom Hyde Park Konzert drauf sind . . . Ich glaube ich bin selten im Plattenladen so erstarrt und war so schnell zu hause wie selten . . . Als ich die DVD das erstemal sah liefen mir die Tränen - ausgerechnet dieses Konzert auf DVD! Es war wirklich einfach nur ein geiles Konzert, ein geiler Trip, eine geile Hose ;)& eine unglaubliche Stimmung . . . Wahnsinn.

  • 6. Herbert Grönemeyer - Demo (Letzter Tag)

    Ich liebe seine Musik – seine Art die Dinge zu erzählen ,so das man es genau nachfühlen kann – seinen unvergleichlichen Stil – seine geile Live Shows und seine Art auf der Bühne zu tanzen obwohl er nicht tanzen kann . . . Herbert Grönemeyer heißt für mich viele schöne Stunden und Erinnerungen . . .

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 7. Queen Bee - Romantik

    Volle Kanne Kerzenschein - Eine der schönsten CD die in je gehört habe – man hat das Gefühl die Welt bleibt stehen. Perfekt um im „Liebeskummer Selbstmitleid“ zu zerfließen – oder um einfach nur traurig zu sein. Wenn man diese CD hört fühlt man sich irgendwie verstanden & nicht mehr so allein gelassen. Und auch an das durchaus zwischendurch aufkommende Gefühl der Rache wurde gedacht – BITTE BITTE. Diese CD ist quasi das “Rundumsorglospaket“ für Liebekummer geplagte . . .und ich kann wirklich bestätigen das es hilft - ich habe es mehrmals ausgiebig getestet . . .

  • 8. Lotto King Karl - Hamburg, Meine Perle

    Lange war Hamburg für mich einfach nur eine Stadt – jetzt ist sie mehr – sie ist alles . . . Hamburg ist für mich die wunderbarste Stadt der Welt & grade jetzt wo ich nicht mehr da wohne merke ich wie sehr sie mir fehlt . . . Es gibt nicht schöneres als nach einem wilden Abend auf´m Kiez am Hafen spazieren zu gehen und auf die Lichter zu schauen die sich im Wasser spiegeln oder am einem schönen Sommertag in einem Cafe in der Schanze das Leben zu genießen oder mit Freuden wild über die neusten Stücke des Schauspielhauses zu diskutieren oder Grillparties im Stadtpark feiern - besonders gerne natürlich wenn ein geiles Konzert im Stadtpark läuft und man Grillwürstchen zu wunderbarer Livemusik genießt oder oder oder. . . Wenn ich jetzt auf der Autobahn Richtung Hamburg fahre und das „Willkommen in Hamburg“ Schild sehe habe ich dieses schöne wohlige Gefühl im Magen während aus den Boxen dieses Lied dröhnt. . . Es fühlt sich einfach an als wenn man nach hause kommt . . .

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •