Soundtrack meines Lebens

  • 1. The Verve - Lucky Man

    Ich fuhr mit meinem Fahrrad und meinem Discman durch den Regen und die Sonne kam durch die Wolken...Und dann kam "Lucky Man". Es hat echt alles gestimmt in dem Momennt. Und als ich später denn mal das Viedeo sah war ich über die Gemeinsamkeiten zu meiner Bude schon fast erschrocken, ich habe auch eine riesige Glasfassade und eine riesige Stahltreppe in meinem Wohnzimmer...

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Mathew Jonson - Decompression

    Ja Melt!Openair, ich stand morgens un halb neun bei Richíe Hawtin(!!!)mit meinem Frisör so da als es kam. Und mir war eigendlich so übel aber egal ich musste scheuern.... Dieses Lied hatte mich gefangen. In Berlin angekommen bin ich natürlich gleich inne Space Hall um mir das Liedchen zu kaufen, aber es gab nur 500 Stück davon. Aber einen Monat später hatte ich die Platte. Ich hab sie denn leider zu oft gehört..... Aber wenn ich diesen Song heute höre muss ich an's schöne Melt! denken.....schön ich freue mich immernoch.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. Bloc Party - Banquet

    Ich hab von einem Freund eine Bloc Party CD bekommen, so für die Fahrt.. Ich hab sie echt die ganze zeit gehört. Schön!

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  

Kristallrainers Freunde

Seite: 1 2 3 4