Juliawentgold

Juliawentgold

I guess some people are just born with tragedy in their blood.

Bücher meines Lebens

  • 1. Vladimir Nabokov - Lolita

    “She was Lo, plain Lo, in the morning, standing four feet ten in one sock. She was Lola in slacks. She was Dolly at school. She was Dolores on the dotted line. But in my arms she was always Lolita.”

    Zu diesem Buch haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. John Green - The Fault in Our Stars

    “I fell in love the way you fall asleep: slowly, and then all at once.”

    Zu diesem Buch haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. Markus Zusak - Die Bücherdiebin

    „Ich habe die Worte gehasst, und ich habe sie geliebt, und ich hoffe, ich habe sie richtig gemacht.“

    Zu diesem Buch haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 4. Jonathan Safran Foer - Extremely Loud and Incredibly Close

    “Sometimes I can hear my bones straining under the weight of all the lives I'm not living.”

    Zu diesem Buch haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 5. Ian McEwan - Abbitte

    „Der Preis für selbstvergessene Tagträumerei war immer aufs neue dieser Augenblick der Rückkehr, dieses erneute Sich-Wiedereinfinden in das, was zuvor gewesen war und nun noch ein wenig schlimmer schien.“

    Zu diesem Buch haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 6. Robert Schneider - Schlafes Bruder

    Eine jede Hoffnung ist ohne Sinn. Kein Mensch verfalle auf die Idee, auf eine Erfüllung seiner Träume zu sinnen. Vielmehr soll er den Irrsinn des Hoffens begreifen. Hat er ihn begriffen, darf er hoffen. Wenn er dann noch träumen kann, hat sein Leben einen Sinn."

    Zu diesem Buch haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 7. Stephen Chbosky - The Perks of Being a Wallflower

    “So, I guess we are who we are for a lot of reasons. And maybe we'll never know most of them. But even if we don't have the power to choose where we come from, we can still choose where we go from there. We can still do things. And we can try to feel okay about them.”

    Zu diesem Buch haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 8. John Green - Paper Towns

    “That's always seemed so ridiculous to me, that people want to be around someone because they're pretty. It's like picking your breakfast cereals based on colour instead of taste.”

    Zu diesem Buch haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •