JuliaBaratheon

JuliaBaratheon

Dann hab ich mir gesagt, dass ich gut bin, und ich war gut.

Soundtrack meines Lebens

  • 1. Parkway Drive - The River

    Parkway Drive muss ich jedes Jahr sehen. Bei The River weine ich vor Freude, schmelze dahin und brülle mit.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Moderat - A New Error

    A New Eroor bekomme ich ihn nicht mehr aus meinem Kopf, und das ist gut so. Klingt nach Großstadtleben und verbindet das ganze irgendwie mit Allein-Sein. Kann man immer hören, wirklich, es passt.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. Die Antwoord - Strunk

    Über Liebe und mal ganz ruhig. Untypisch für Die Antwoord und deshalb so schön.

  • 4. Nirvana - Plateau

    Dazu gibt es eigentlich nichts zu sagen, der Text sagt ja schon alles.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 5. Nero - Etude

    Der Rhytmus donnert einfach durch deinen Körper und es geht dir gut. Gute Boxen sind hier Pflicht.

  • 6. The XX - Together

    Enttäuschte Lieben ertränke ich mit Rotwein und diesem Song. Klappte zwei mal.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 7. Florence & The Machine - No Light, No Light

    Das ist mein "ich verliebe mich mal schnell ganz unglücklich"-Lied. Florence Welsh hat diese unglaublich eingängige Stimme in Kombination mit tollen Texten, die Florence + The Machine zu einer meiner allerliebsten Bands machen.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 8. peter fox - Schwarz Zu Blau

    Erinnert mich immer wieder an die schöne Zeit in Berlin, London, und auf anderen Städtereisen. Gut für nostalgische Rückblicke.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 9. Limp Bizkit - My Way

    Limp Bizkit höre ich immer auf langen Auto- oder Zugfahrten. Beruhigt, wenn man beim Überholen von irgendwelchen Idioten bedrängt wird und ist gut gegen Langeweile.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 10. Oliver Schories - One More Dance Jules

    9 Minuten die du nie wieder hergeben willst! Werden zu 18, 27, 36, ner guten Stunde. Morgens holt Oliver mich aus dem Bett. Besonders schön: Jules ist mein (Spitz-)Name.

0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •