JoshBloc

JoshBloc

Vielleicht tut es doch weh und dann packt dich die Angst. Manchmal glaubt man beinahe selber, dass das alles so gehört.

Soundtrack meines Lebens

  • 1. Regina Spektor - Samson

    Songs per Mail sind schon was schönes. Das Lied lässt ein Bild hochkommen: Stille und einen tiefen Blick der meinen trifft. Dieser Song ist der Schwimmkörper, der mich über die Woche nicht untergehen lässt und die Sehnsucht halbwegs erträglich macht. Auch wenn das Bild an das man denkt vielleicht traurig stimmt. Ich kann dann trotz allem lächeln, vor allem weil ich es von meiner Herzensdame bekommen habe und schaffe die übrigen Tage, die mich vom nächsten Freitag trennen.

  • 2. Frightened Rabbit - Poke

    Repeat-one Dauerbrenner.

  • 3. Friska Viljor - Arpeggio

    Eins meiner besten, immer funktionierenden GuteLauneLieder, wenn man keine hat, dann nach den ersten Takten dieses Liedes. Das Tempo ist genau meins. Die Struktur (der Instrumente) ist genau meins. Ich will den Refrain immer laut mitsingen. Let's do it good and do it now - Doors are open for us to storm them all - Without a care of what's inside - I'm gonna meet you out tonight

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 4. Findus - Feuer in Paris

    Nur laut hörbar, damit man laut mitsingen kann.

0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  
Seite: 1 2
Seite: 1 2 3 4 5 ... 6