Soundtrack meines Lebens

  • 1. John Butler Trio - Zebra

    Dieser Song ist einfach göttlich. Jedesmal, wenn ich ihn höre, mache ich einen Sprung in die Vergangenheit.....zu Sonne, Sommer, Strand, Meer ....ahhhhh! Denn während meiner Reise entlang der Ostküste von Australien hörte ich ihn jeden Tag - ständig wurde er überall gesungen, gespielt oder gesummt und wurde dadurch ein Teil dieser ganz besonderen Zeit.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. The Cat Empire - Hello

    Zum allerersten Mal in meinem Leben hörte ich den Song während eines atemberaubenden Sonnenuntergangs auf einem Segelboot mitten in den Whitsundays/Australien. Dieser Moment war absolut perfekt. Die Sonne verfärbte den Himmel in allen unterschiedlichsten Rottönen,um mich herum gut gelaunte, tanzende Leute, ausgelassene Stimmung. Seitdem hat mich dieses Lied -und natürlich diese Band- nicht mehr losgelassen. Jedesmal, wenn ich diesen Song höre, wird mir warm ums Herz und ich befinde mich wieder an diesem bezaubernden Ort....

  • 3. Jack Johnson - On & On

    Dieser Song beschreibt für mich die pure Lebensfreude, das absolute Glück. Australien, 2005: Einen Monat lang surfte ich mit Freunden die Ostküste von Australien hoch. Wir saßen abends immer am Strand und beobachteten wie die Sonne unterging, dazu ein kühles Bier am Lagerfeuer und Jack aus dem Radio. Jedesmal, wenn ich den Song "On & On" wieder höre, kitzelt mich das Fernweh in der Nase und ich rieche wieder das Meer und die Sonne und das Lagerfeuer....absolut perfekt für einen grauen Tag in Deutschland.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •