Soundtrack meines Lebens

  • 1. Marusha - Somewhere Over The Rainbow

    Es war die 7te Klasse am Gymnasium und meine erste gekaufte CD, die ausschliesslich von meinem eigenen Taschengeld finanziert wurde. Das war mein erstes Stück "Konsum", aber es machte mich stolz und glücklich.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Mathew Jonson - Decompression

    zwei null null vier - sommer - das casino stand noch - heute wird die EHC Arena draufgebaut - laue sommernächte - viel bier - viel weed - viele viele verrückte liebenswerte leute - und ich mitten drin - mit elektroandi :D so schööööön, und erst die Sonntage ach jaa :(, wech wech wech (dauerte auch ewig bis man titel und artist kennt, wenn man sich durchzuckende Strobolights kämpft findet man abba ab und zu ma nen plattenbaudreher, der einen nich gleich anschnautzt: "EH thats not a jukebox" ok ok "i see the idiot talks"

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. The Hives - Walk Idiot Walk

    das is mein song des älter werdens, bei dem ich begriff und begann still in mich hineinzusummem, um nicht völlig zu frustrieren, wenn mal wieder nen idiot irgendwas losgebrabbelt hat,(du stehst jeden tag auf und siehst die matrix) well is it true what they say about it? they say it's new, but i had to doubt it and then they tell you everything about it, had enough? i got some people sayin' this way i got some people sayin' that way i got some people sayin' there's no way ain't it tough? see the idiot walk see the idiot talk see the idiot chalk up his name on the blackboard see the robot walk see the robot talk see the robot write up his name on the ballot they say, "this is what I need to get by" the truth is, baby, it's a lie well is it true what they say about it? you oughta do what i do and doubt it we won and now he's gonna do something about it ain't it sad? and if you don't wanna feel like a putz collect the clues and connect the dots you'll see the pattern that's bursting your bubble and it's bad see the idiot walk see the idiot talk see the idiot chalk up his name on the blackboard they say, "this is what i need to get by" the truth is, baby, it's a lie its a.. its a lie-ie-ie-ie-oh-oh-oh-oh this is what it boils down to if you review the winning combination body at work and a mind on vacation who had the brain where it started to sink in? it was you you've seen the idiot walk see the idiot talk but you never learned nothing and nothing isn't over see the robot walk see the robot talk still you never learned nothing and nothing isn't over they say, "this is all i need to get by" the truth is, baby, it's a lie

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 4. mia - Hoffnung

    Naja, das erste mal sah ich mia kurz im fernsehen beim GP, und dachte, was is das denn wieder fürne schlechte deutsche rockretortenband? Dann sah ich "Miiiia aausss Berliiiiiiiien", das erste ma live in dresden, und fand sie dermaßen scheisse, das ich ständig brüllte, "mietze wir wissen das du strapse trägst". henning meinte immer zu mir, du spinnst du blödmann, lass ma dichter an die bühne, abba ick streubte mich erfolgreich. ne weile später hörte ich dann ihr neues album, und musste mich entschuldigen für meine dämlichen vorurteile, die songs s(pr)angen mich an, einige rührten mich stark und ihr stil war auch nich 0815. jaaaawhoohl, dem 80er hype seit letztem sommer verfallen, dreh ick dat radio auf un brüllllaauttt: "MIETZE ICK LIEBA DIR!" sorry für die stumpfen zurufe, musste wohl deine stimme sein die mich erschreckt hat, und nich dein ekelhaftes benehmen.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 5. Depeche Mode - Home

    12000 Fans wog der laue Sommerwind in seinen Armen. Lichtblitze flashten. Das Konzert, welches für mich Maßstäbe in Punkto Textsicherheit, Wir-Gefühl, Lautstärke, Geborgenheit und Freundschaft gesetzt hat, niemals werd ich mein erstes Konzert vergessen, i thank you, for bringin me here, for showing me home, for singing these tears, finally i´ve found, that i belong here.....

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 6. Peter Licht - Heiterkeit

    Da ich viel mit meinem Auto unterwegs war, konnte ich es im Stau zu stehen besser verarbeiten wenn Peter hoch und runter lief. Seitdem ich weder mein geliebte Karre noch die Fleppen mehr besitze, stell ich (das Radio laut) mir halt vor, wies war, das im Stau stehen, mit Heiterkeit *seufz* nur charmant muss es sein, und subtil muss es sein, und an witz darf es nicht fehlen, und sexy soll es sein, und esprit muss es haben, und heiterkeit und heiterkeit aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa aaaaaaaaaa aaaaaaaaaa aaaaaaaaaaa aaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

  • 7. Helge Schneider - Fitze Fitze Fatze

    Es war unglaublich lustig, wie sich die pupertierenden geister der klasse stritten, ob helge schneider nun einfach nur scheisse oder überirdisch genial war?! (mein hauptargument gegen die schnöden nörgler, er spricht 5 sprachen und spielt 8 instrumente, das müsst ihr ersma bringen) nebenher wurde gekritzelt, gezeichnet, geformt, modeliert, gekünstlert, als der cd player lief, leider wurds der schöngeistigen kunstlehrerin dann doch auch zu bunt oder zu wild, da gabs wieder britney spears oder backstreetboys aus der *blödenweiberecke* :( ;)

1 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    Fitze Fitze Fatze :D Absolut genialer Klassiker!

    24.11.2011, 17:27 von Felix-Oscar
    • Kommentar schreiben
Seite: 1 2 3 4 5 ... 6