Soundtrack meines Lebens

  • 1. Dave Matthews Band - Crash Into Me

    "you wear nothing, but you wear it so well..." Sommer 98. Mit meinem damaligen Freund aus Summerville, South Carolina nachts im Gras gelegen und den Fröschen zugehört. Es war unendlich, aber doch so kurz. Wie der Mond im Vergleich zum Sternenhimmel über uns. "Unseren" Stern angeschaut und den Moment genossen. Für einen kurzen Augenblick vergessen, dass es keine Zukunft für uns gab. Der schönste Text von einem der genialsten Songwriter überhaupt. Keiner bringt es so auf den Punkt wie Dave Matthews. Immer, wenn ich dieses Lied höre, ist die Welt um mich herum für einen Moment glücklich und heil.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Sammy Davis Jr - Mr. Bojangles

    Dieses Lied begleitet mich schon mein ganzes Leben. Es ist einfach zeitlos schön und wunderbar vielschichtig. Wenn man es hört ist das wie eine 3-Minuten Meditation.....

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. Placebo - The bitter end

    The perfect Song....Wenn man diesen Song hört, spürt man, wie sich die Energie aufbaut und man nur noch abtanzen will. Und der Text ist so wahr.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 4. Tool - Lateralis

    Diese Band macht so vielschichtige Lieder, dass man bei jedem Hören etwas Neues entdecken kann. Dieses Lied ist einfach genial, wenn man den Kopf freikriegen will. Gehört habe ich es zum ersten mal in München, nachts auf einer Open-Air Party und als es gespielt wurde blieb keiner mehr sitzen.

  • 5. Mike Oldfield - Moonlight Shadow

    Meine Eltern namen mich mit 1 1/2 Jahren auf eine Halloween Party mit, wo ich im Nebenzimmer schlief. 12 Jahre später hörte ich dieses Lied zum ersten Mal und wusste sofort, dass ich es kenne. Als ich das mal nebenbei erwähnte, meinten sie, es wäre zwar fast unmöglich, dass ich mich noch daran erinnere, aber es wäre eben auf dieser Party den ganzen Abend hoch und runter glaufen. Scheinbar hat mich das Dauerspielen des Songs irgendwie geprägt. Das ist eine der ganz wenigen Erinnerungen an die Zeit als ich 1-3 Jahre alt war.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 6. Jane's Addiction - Jane Says

    Dies ist ganz einfach das Lied von mir und meiner (Gast-) Schwester aus Amerika. Wir haben es fast ein halbes Jahr rauf und runter gehört, wenn wir in ihrem Auto gefahren sind und "noch schnell was eingekauft haben". In Wirklichkeit haben wir irgendwo geparkt und in Ruhe eine Zigarette geraucht. Aber das mußten ihre Eltern ja nicht wissen. Dieses Lied ist wunderschön, irgendwie unmelodiös und trotzdem sehr energetisch. Am Besten gleich eine live Version anhören!

  • 7. Robbie Williams - Me And My Monkey

    Wenn man den Affen durch ein Schaf ersetzt ist das Lied wie für mich geschrieben. Ich glaube, es gibt (zu)wenig Liedtexte, die so vielseitig interpretierbar sind, wie dieser.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 8. Oasis - Wonderwall

    Vier Wochen lang sind mein Vater, mein Bruder und ich jeden Abend ins Krankenhaus gefahren, um dort meine Mutter zu besuchen. Vier Wochen lang hörten wir (wieso auch immer) auf der Fahrt im Autoradio die SWR1 Wunschbox. Und vier Wochen lang gab es immer jemanden, der sich dieses Lied gewünscht hat und es wurde immer gespielt. Es war damals mein Lieblingslied und es symbolisiert für mich immer noch Hoffnung und Glück.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 9. Die Fantastischen Vier - Tag Am Meer

    Hmmm. Dieses Lied hat die Angewohnheit, immer dann zu erklingen, wenn es gerade einen schönen Augenblick meines Lebens gibt. Ein Dankeschön an die lieben Fantas, die mich eigentlich mit den meisten ihrer Lieder schon lange begleiten!

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 10. Pearl Jam - Given To Fly

    Dieses Lied verbindet mich mit einem Freund, in den ich auch mal sehr verliebt war. Ich bin bis heute froh darüber, dass ich ihm von dieser Liebe nichts gesagt habe, weil es für eine Beziehung nie eine Chance gab und die Freundschaft für eine Zeit meines Lebens sehr wichtig war, auch wenn wir uns mittlerweile aus den Augen verloren haben. Ich habe dieses Lied damals oft gehört.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 11. Guns n' Roses - Patience

    Auf der Fahrt zum Football Spiel der University of Georgia. Zu sechst hinten auf der Ladefläche eines Pick-Ups. Und dieses Lied auf voller Lautstärke. Irgendwie frei, irgendwie momentan und unglaublich harmonisch. Hat mich sogar vergessen lassen, wie widerlich dieses Light Bier doch schmeckt!

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 12. Sublime - Caress Me Down

    Hmm...was soll ich sagen? Der Text ist pervers, nicht umsonst steht da im Booklet "learn spanish" ;) Aber auch der englische Part ist nicht ganz jugendfrei. Und einfach cool, wenn man zu jung ist und das Ganze mit dem Sex noch nicht so kapiert ;) Das Lied lief auf allen Partys hoch und runter und wir waren cool, jung und hatten keine Ahnung von der Welt.

  • 13. Bob Marley - Buffalo Soldier

    Dieses Lied haben "meine Kids" damals ein ganzes Sommerlager lang jeden Abend gehört. Wir waren Kanu fahren in Frankreich, es war wunderschön, aber immer dieses Lied. Ich mochte es am Anfang überhaupt nicht, da ich wenig Reggae höre, aber am Ende des Lagers habe auch ich dann immer mitgesungen. Es hat halt einfach gepasst.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 14. Lacrimosa - Stolzes Herz

    "singt da nicht eigentlich ne Frau?" Das ist zu 90 Prozent die Reaktion, die ich bekomme, wenn andere bei mir dieses Lied hören. "Stolzes Herz" ist seit Jahren der "Rausschmeißer" im Jugendzentrum in dem Ort, wo ich herkomme. Es hat mich begleitet, als ich dort während der Oberstufe rumhing und bis nachts um fünf irgendwelche Diskussionen über die Welt hatte oder einfach nur rumtanzte. Wenn dieses Lied kam wusste man, gleich macht der Schuppen zu. Aber es ist zum Glück lang genug, um noch ein Pils zu bestellen und zu trinken. Und weiterzudiskutieren...

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 15. Shivaree - Goodnight Moon

    Mein zweites "Mond-Lied", sozusagen. Es ist aus dem Soundtrack von Kill Bill. Einer meiner Lieblingsfilme von einem meiner Lieblingsregisseure. Es lief 2004 auf jeder Party und ist so irgendwie zu meinem Lied des Jahres geworden. Außerdem ist es wirklich wunderschön, die sanfte Stimme, der leicht verruchte Sound. Einfach perfekt.

  • 16. Fettes Brot - Schwule Mädchen

    Einer der Partysongs der letzten Jahre schlechthin. Lief irgendwie immer, z.B. als mein Kumpel C. beschloss nachts um vie mit nacktem Oberkörper die Gartentür anzutanzen. Nein, er war nicht mehr nüchtern. :)

  • 17. The Prodigy - Smack My Bitch Up

    Der perfekte Song für "Pinguin-Rennen" nachts um 2 Uhr auf der Strasse in D. Habe es mit Freunden ausprobiert. Für alle, die "Pinguin-Rennen" nicht kennen: Hose runter (Mädels ziehen Shorts drunter an), Bier in die Hand und dann Staffel rennen. Am Übergabepunkt Bier exen. Ist aber schon lange her.

  • 18. Funny van Dannen - Saufen

    Hmmm. Wenn man Silvester schon in Badisch-Sibirien verbringt, dann wenigstens mit guten Freunden, gutem Essen und guter Musik. So war es auch und der Song lief den ganzen Abend hoch und runter. Jetzt kann ich ihn eigentlich nicht mehr hören, aber auf Feten läuft er immer wieder und ich erwische mich immer beim mitsummen. "Saufen, saufen, saufen..."

  • 19. Korn - Word Up

    Der neuste Partysong, der immer hoch und runter gespielt wird. Einfach eine geniale Version eines tollen Songs. Es passte zwar nicht zur Stimmung, aber der Song erinnert mich daran, wie ich auf der letzten Schwarzwaldhütten-Party mit T. am Lagerfeuer saß und über Gott und die Welt diskutiert habe.

  • 20. Marilyn Manson - Count To Six And Die

    Als Überraschung für eine Freundin übers WE nach Genua gefahren. Ans Meer und zurück sozusagen. Abends oben auf dem Berg gesessen und auf die Stadt und das Meer hinuntergeschaut. Dazu dieses Lied. Es war schon widersprüchlich, ein grausames Lied zu der schönen Stimmung, aber es hat auch gepasst. Und immer wieder versucht, herauszuhören, ob fünf oder sechs Mal abgedrückt wird, in dem Lied. Es sind nur fünf Mal. Ohne dass ein Schuss fällt. Wird das sechste Mal abgedrückt? Oder entschliesst sich die Person, es doch nicht zu tun? Ein wahnsinns Song, der viele Fragen offen lässt.

  • 21. Chicane - Offshore

    Morgens um fünf Uhr. Die ganze Nacht durchgezockt und alle sind irgendwann doch noch für ne Stunde schlafen gegeangen. Alle ausser F. und ich. Auf den Treppenstufen vorm Haus gesessen, geraucht und den Sonnenaufgang über den Feldern beobachtet. Die Vögel fingen an zu zwitschern. Nichts gesagt, nicht unterhalten. Einfach nur gesessen und nachgedacht. Dieses Lied lief in der Anlage, als wir wieder nach drinnen gingen. Und erinnert mich an einen der "gemeinsamsten" und doch "alleinsten" Moment in meinem Leben.

0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  

Hannes Freunde

Seite: 1 2