Soundtrack meines Lebens

  • 1. Maximo Park - Postcard Of A Painting

    dieser song verkörpert für mich das lebensgefühl dieses sommers. und das lebensgefühl dieses sommers, war der erste alleinige, gemeinsame urlaub mit meinem schatz. und weil das eines der ca. drei lieder ist, was wir beide auf anhieb toll fanden ;) gehört es auf jeden fall zu meinem soundtrack! außerdem passt es irgendwie auch zur wm und das war ja wohl sowieso das erlebnis des sommers ;)

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Kings of Convenience - Love is no big truth

    Endlich geschafft, Fahrstunden! Führerschein in greifbarer Nähe, kein Auto in Sicht, aber was soll's, positiv denken! Und dann das... in der fünften Fahrstunde... Motor abgewürgt auf der Einfahrt zur Landstrasse. Bus kommt auf mich zu, ich schaffe es aber noch grad so rechtzeitig. Danach nimmt die Katastrophe ihren Lauf, auf dem nächsten Dorf, stehen wir ewig an einer Ampel, anfahren am Berg, schon wieder abgewürgt, riesen Schlange hinter mir. Motor an. Ampel wieder rot. Wenigstens hat keiner gehupt. Weiter geht's, nächstes Dorf. Hier war ich schon, endlich kenn ich mich mal aus. Den Berg soll ich hoch, kein Problem. Nur, dass ich auch am Berg in jede Straße schauen muss, mich vortasten muss, ob einer kommt.. damit hab ich nicht gerechnet.. erste Vollbremsung meiner Fahrlehrerin. Ich schon beinahe vollkommen aufgelöst. Also nichts wie weg, geradeaus weiter. Nächste Vollbremsung. Beinahe verkehrtrum in die Einbahnstrasse. Dann noch durch zehntausend kleine Gässchen, falsch eingeordnet und weitere nette Kleinigkeiten. Zuhause nahm ich mir vor, die nächste Stunde muss besser werden! Wurde sie auch, ein bisschen zumindest. Wir kamen irgendwanng auf Musik, und verabredeten, dass ich das neue Chili Peppers Album mal mitbringe. Gesagt, getan, in der Hülle war allerdings noch die Kings of Convenience CD, das machte meine Fahrlehrerin neugierig und ich erzählte, dass ich das 7. Lied so toll fand. Sie schaltete ein, und es wurde eine meiner besten Fahrstunden =)

  • 3. Madsen - Die Perfektion

    ...wir fuhren also los, zu viert, mit Hund und viel zu viel Gepäck. Wir hatten dort eine tolle Zeit und haben nette Leute kennen gelernt. Lose Bekanntschaften, aber genug für den Augenblick. Wir stritten uns andauernd darum, zu welchen Bands wir gehen wollten und wie weit vorne oder hinten wir stehen wollten. Das erste Konzert, das wir uns ansahen, waren die Beatsteaks, und schon beim ersten Klang der Gitarre, gab es eine Mordswelle und wir lagen am Boden, begraben unter zehn anderen. Beim Konzert von Madsen hielten wir uns dann weiter hinten. Entspannt, tanzend, mitsingend. Das war - DIE PERFEKTIOOOON *schrei*

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  

Haarmilchs Freunde

Seite: 1 2 3 4