Soundtrack meines Lebens

  • 1. Placebo - Black-Eyed

    Dieser Song ist wichtig für mich vor allem wegen der worte "I was never faithfull and i was never one to trust". Genauso hab ich früher auch immer gedacht bis man mich eines besseren belehrte bzw ich mich selbst eines besseren belehrte

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Wohlstandskinder - Das Blaue Kleid

    Naja ich weiß nicht irgendwie weiß ich wie es ist voller optimismus ziemlich blödeim Gras zu stehn aba naja so ist das leben ausserdem haben wir das lied auf einer zehn stündigen autofahrt fast ununterbrochen gehört und trotzdem hör ich es imma noch gern

  • 3. Sin Bandera - Mientes Tan Bien

    okay ähm naja die erinnerung daran ist groß weil es jemand immer für mich gesungen hat diesen sommer. und dieser jemand ist mir sehr doll ans herz gewachsen (platonisch) nur leider ist er sehr weit weg nämlich in chile und immer wenn ich dieses lied höre muss ich an ihn denken an all die lustigen momente und komplitierten gespräche in einem mix aus deutsch spanish und english oda wie wir es nennen gerspaglisch. ach ja

  • 4. Cranberries - Dreams

    Bei dem Lied hab ich meinen jetztigen Freund zum erstenmal geküsst

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  
Seite: 1 2