Soundtrack meines Lebens

  • 1. T.H.C. - Overfire

    Niemand hat dieses Lied gekannt, doch jeder meiner Freunde hat es lieben gelernt. Eine kleine, mit einem nahe zu winzigen Anhängerkreis versehene Band, auf die ich tatsächlich nur durch die Serie Buffy bekommen bin, hat mir einen meiner absoluten Lieblingssongs geschenkt. Es gibt dazu keine Story, das Lied selbst ist sich einfach Story genug. Dieser Text, diese Melancholie, diese verruchte Stimme...anhören, sofort!

  • 2. Janis Joplin - Work Me, Lord

    "I’ve looked everywhere, everywhere And I can’t find me anyone to love, To feel my care." Lange war diese Stelle für mich Programm, Ich war dem ewigen Spiel Verliebtheit - Enttäuschung - Verliebtheit - Enttäuschung.....so überdrüssig. Und dieses Lied trifft einem direkt ins Herz, wenn man meint es könnte nicht schlimmer kommen, wer nicht weiß was Schmerz ist, der höre Janis' Stimme. Verzweiflung pur. Aber es hilft, einmal den Schmerz nochmal vollends auskosten, den Weg zum Nullpunkt fortsetzen...und der Morgen danach kann deutlich besser werden.

  • 3. Schiller mit Heppner - Dream of you (Chris Zippel Mix)

    "Is this the life i want to live, is this the dream i had of you?" Und auf einmal war da ein Mensch, der einem nicht nur dieses Lied, sondern auch die Chance gab, das Leben, das man leben wollte, tatsächlich zu leben. Natürlich kommt so eine Wandlung nicht von heute auf morgen, aber auf dem langen Weg nach unten, war dieser jenige der erste Hoffnungsschimmer auf ein besseres Leben.

  • 4. The Killers - Mr. Brightside

    Dem ersten Hoffnungsschimmer folgte bald ein zweiter. Ein großes Haus, die Eltern verreist und viele unbekannte Leute. Dazwischen ein Mädchen, dass dich sofort mit ihrer Leidenschaft mitzerrt. Dass so herrlich anders war, als die meisten Leute, die du kanntest. So offen, dich nach dem ersten Abend zu fragen, ob ihr nicht zusammen ziehen wolltet. Das dein Leben beeinflusst hat und dir hoffentlich nach allen Höhen und Tiefen noch lange Zeit deinen Weg begleitet. "Coming out of my cage...and i'm doing just fine"

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 5. Eskobar - On My Side

    Generell sauge ich aller Menschen Musikempfehlungen auf, für äußere Beeinflussungen bin ich in diesem Bereich sehr anfällig. Doch diesmal war es ein wenig anders, dieser Junge hatte es mir sehr angetan. Schon nach einmaligem Hören war ich dann auch in diesen Song verliebt. Es ist nicht so, dass er eine GEMEINSAME Geschichte für uns hätte, aber wann immer ich ihn höre, denke ich an ihn. Und das ist, was für immer bleibt.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  

Flotes Freunde