Soundtrack meines Lebens

  • 1. Metallica - Nothing Else Matters

    Wenn es eine Hymne in meinem Leben gibt, dann ist es dieser Track. In tiefster Melancholie, in alkoholgeschwängerter luft auf einer Gartenparty, auf der Autobahn kann ich dazu mental abdriften und komme mir selbst um Äonen näher. Mit Kerzenschein und in der Dunkelheit mit meinen roten Lichtschauch am glimmen ist das die pure Meditation im Angesicht des ewigen Leids in dieser unseren Welt. Selbst wer nichts mit Metallica und Konsorten anfangen kann, dem rate ich einen Abend mit der doppel-cd "s&m", worauf die Jungs die Klassiker mit den Philarmonikern des San Francisco Symphony Ochestra eingespielt haben. Schlichtweg (annähernd) göttlich!

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •