Bücher meines Lebens

  • 1. André Gorz - Brief an D.

    Ich könnte das Buch immer und immer wieder lesen. Tatsächlich ein Liebesbrief an seine Frau und die letzten Sätze dieses Buches brennen sich irgendwie jedes Mal tief ein. Genau SO muss Liebe sein.

    Zu diesem Buch haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Daniel Grey Marshall - No Exit

    Eines meiner ersten dicken Schinken. Und es lohnt sich. So traurig, lustig, bewegend und wahr...einfach einmalig!

    Zu diesem Buch haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. Juli Zeh - Adler und Engel

    Ganz seltsames Buch. Am Anfang habe ich es gehasst und später konnte ich es nicht mehr weglegen. Irgendwie eine gute Mischung

    Zu diesem Buch haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 4. Friedrich Dürrenmatt - Die Physiker

    Schulpflichtlektüre, die irgendwie zu eine Lieblingslektüre wurde. So kann's gehen

    Zu diesem Buch haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  
Seite: 1 2 3 4 5 ... 5