Soundtrack meines Lebens

  • 1. Rolf Zuckowski - Wie schön, daß ich geboren bin

    Das Geburtstagslied in jedem Jahr! Nur irgendwann kam die existentielle Frage: Wie hätten sie mich denn vermissen können, wenn ich nicht geboren wäre?

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Lucilectric - Mädchen

    Lucilectric war der erste "Star", den ich cool fand und von der Poster in meinem Zimmer hingen.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. Robbie Williams - Eternity

    Meine Freundin und ich - beide 14 - durften ein paar Tage alleine in der Ferienwohnung ihrer Großeltern bleiben. Abend teilten wir uns eine Flasche Bier, aßen Fondue und träumten von Robbie.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 4. Elton John - Your Song

    Ich war 15, meine Freundin und ich standen in meinem Zimmer vor dem Spiegel und schminkten uns für die Party am Abend. In der Nacht zuvor hatte ich unter heftigem Alkoholeinfluss zwei meiner besten Freunde geküsst und war gespannt, was der Abend bringen würde.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 5. Weezer - O Girlfriend

    "I miss you and I wonder how you feel about me too": Nichts war passender, nachdem mein erster Freund weggezogen war und ich mit Liebeskummer alleine blieb.

  • 6. Maritime - If All My Days Go By

    Ich hatte endlich einen Führerschein, mein Vater hatte das Auto - und jedesmal, wenn ich nachts von einer Vor-Abifeier nach Hause fuhr, lief Maritime.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 7. Wir sind Helden - Nur Ein Wort

    Sechs Wochen, Sonne, ein Zelt, mein Freund und ich: Der beste Sommer meines Lebens!

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  
Seite: 1 2 3

Fantines Freunde

Seite: 1 2 3 4 5 ... 6