Soundtrack meines Lebens

  • 1. Take That - Never Forget

    Unsere erste Abiparty in der 12 alle sind total aufgedreht und dieses Lied kommt auf einmal stehen wir mit unserem ganzen Jahrgang auf der Tanzfläche und gröhlen aus vollem Halse mit. Seid diesem Abend ist es irgendwie unser Lied geworden und egal wo wir waren zum Party machen um 24.00 Uhr hat sich einer dieses Lied gewünscht und jeder aus dem Jahrgangder da war war auf der Tanzfläche und es war einfach ein tolles WIR-Gefühl. Vorallem dann beim Abiball das letzte mal wo man mit allen zusammen dieses Lied hören konnte. Da konnte man dann auch die Tränen nicht zurück halten.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Deichkind - Remmidemmi (Yippie Yippie Yeah)

    Das ist einfach mein Lied des Jahres 2007. Das erste mal in diesem Jahr gehört, als ein wunderschöner junger Mann es mir vorgesungen hat... von da an auf vielen Partys gehört, wobei ich immer wieder an diese tolle Person und unsere tolle Zeit denken konnte. Dann beim Hurricane zum Abschluss Deichkind live gehört und einfach nur einen riesen Spaß mit diesem Lied gehabt. Von daher viele tolle Erinnerungen an dieses hammergeile, einfach nur abdancebare Lied

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. Damien Rice - Cannonball

    Ein wunderschönes Wochenende erlebt und dann war ER weg, und ich wieder alleine und traurig. Da fand ich dieses Lied auf meinem Computer und es beschrieb einfach alles was ich fühlte und ich hörte es rauf und runter und es begleitete mich durch die einsamkeit

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  

Fahrradfahrerins Freunde

Seite: 1 2 3 4 5 ... 6