Dex

Dex

Soundtrack meines Lebens

  • 1. Air - All I Need

    Dieser Track wurde immer vor den Werbebreaks auf MTV gespielt, ich seh mich dabei am Sofa liegen und aus dem Fenster schauen, es regnet. Der Track verkörpert für mich Schönheit, das Alleinsein, ein Gefühl von Geborgenheit mit dem Hauch von Melancholie. Erst Jahre später wußte ich dann wie der Track heißt, doch hatte er sich unlängst in meiner Errinerung verewigt.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Nouvelle Vague - Making Plans For Nigel

    Vorm Computer sitz ich da und seh aus meinem großen Fenster, es geht mir gut wie nie. Ich habe es endlich geschafft, ich bin glücklich und zufrieden. Ich hab den ganzen Scheiß hinter mir gelassen, das ist der Start den ich immer gebraucht hab und ich habe es nie zu träumen gewagt dass es so gut wird.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. Radiohead - Climbing Up The Walls

    Für mich der beste Radiohead Song, es hat einen sehr langen Prozess in Anspruch genommen dieses Lied zu erleben. Es gibt Songs die bohren sich von Anfang an in deinen Kopf und ebenso schnell sägen sie an deinen Nerven, Prostituierte die am Straßenrand stehen und sich für dreckiges Geld eine Nacht lang verkaufen, doch genau diese Art von Track ist "Climbing Up The Walls" nicht. Jeden Ton in sich aufzusaugen, Gänsehaut und Träume, Gefühle von tiefer Intension, Melancholie, Adrenalinstöße und manchmal auch das Lachen einer längst verloren Kindheit, niemals planbar, in einem Lied das man bei jedem hören neu schreien und erfinden möchte.

1

Diesen Soundtrack mochten auch

0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  
Seite: 1 2 3 4