Soundtrack meines Lebens

  • 1. Bloodhound Gang - I Hope You Die

    Hatte mich von einem Freund zu dem Konzert mitschleifen lassen und kannte nicht wirklich mehr als ein Lied ... als allerdings dann das Lied kam hat es mich sofort gepackt und am Ende des 5 Minuten Pogoveitstanzes mußte eben jener Freund die gesammte Überzeugungskraft seiner 2,09m einsetzen, damit die umliegen "Kollateralschäden" mit mir nicht das zentrale Motiv des Liedes durchzogen ...

  • 2. R.E.M. - Nightswimming

    Zu diesem Lied gibt es keine bestimmte Geschichte, ich verbinde damit all die Erinnerungen die mit dem See zuhause und den Erlebnissen dort verbunden sind

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. Die Ärzte - Zu Spät

    10 Jahre alt, Jugendfahrt ... und das Lied ist mir von der Musik der "Großen" in Erinnerung geblieben ... und aus irgendeinem Grund hieß das Lied damals "das Erbsenlied"

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 4. Sylver - Forgiven

    Hatte zu dem Zeitpunkt das Vergnügen 4 mal im Monat im ICE zwischen Oberfranken und Zuhause zupedeln(Y-Tours) und da die Bahn ihr Musikprogramm nicht an meine Reisefrequenz anpassen konnte wußte ich spätestens nach der 3. Fahrt, dass bei der 3. Wiederholung dieses Liedes in 5 Minuten Bonn HBf kommen würde

0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •