Soundtrack meines Lebens

  • 1. Faithless - Insomnia

    Dieser Song befand sich im Jahr 1995 für mich fragwürdigerweise auf dem ersten Platz der Deutschen Verkaufscharts. Nachdem ich die Melodie des Songs über den Wind getragen von einer Festlichkeit auf unserer Burg bis zu meinem Heim schallen hörte, wusste ich, wieso es sich so dermaßen gut verkaufte. Von dort an besaß ich einen wochen-, wenn nicht monatelangen Ohrwurm.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. SITD - Snuff Machinery

    Der Song, zu dem ich mich erstmals in der Musikkneipe Circus traute, mein Tanzbein im Gothic-"Vier Schritte vor und drei zurück"-Stil zu schwingen.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. Dope - Die MF Die

    Der Song, bei dem ich erstmals "headbangte" und begann, mir mein schönes, noch dunkelbraunes, langes Haar zu zerstören und somit zu gewaltigen Muskeln in der Hals-Nacken-Gegend zu gelangen.

  • 4. System Of A Down - Chop Suey!

    Ein weiterer Meilenstein meiner Lieblingssongs in meiner nicht allzu langen schwarzMETALLISCHEN Zeit, zu dem ich headbangte und mir meine Haare versaute.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 5. Dulce Liquido - Anticristianos

    Ein Song, der sich gut und gerne ca. 579 Mal hintereinander in der Repeat-Schleife hören ließ, zu dem auch ausgiebigst das Tanzbein geschwungen wurde.

  • 6. Jay-Z - Can I get a...

    Hörte ihn erstmals im Auto des ersten und einzigen Mannes in den ich verliebt war (Francesco) während einer unserer verrückten und meinerseits unerlaubten nächtlichen Ausflüge quer durch Augsburg. Durch meine Zuneigung zu ihm war dieses Lied als eines seiner Favouriten selbstverständlich auch für mich ab diesem Moment unvergessen.

  • 7. Combichrist - This S*it Will Fcuk You Up

    Wo auch immer ich mich auf einer schwarzelektronischen Veranstaltung quer durch Deutschland hinbegab, auch auf Festivals inmitten von Partygängern aus der ganzen Welt, tanzte ich energisch wie zu keinem anderen auf dieses Lied.

  • 8. The Prodigy - Firestarter

    Mein Musikgedächtnis fängt bei exakt diesem Lied an, bildlich aufzublühen. Ich sah den Clip mit Fronter Keith Flint das erste Mal auf dem für uns neu freigeschalteten Musiksender VIVA.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •