Soundtrack meines Lebens

  • 1. K-Ci & Jojo - All my life

    Das erste Mal verliebt. Ich 12, Er 16. Er sah einfach toll aus; war gross und auch noch super nett. In der Pause wurde dann schon immer so um ihn rumgetrödelt und geredet haben wir auch noch mit einander. Irgendwann hatte eine Freundinn dann eine Party und Er war auch eigeladen. Die ganze Situation war ziemlich peinlich, weil niemand sich traute zu tanzen. Irgendwann meinte dann aber jemand, er würde jetzt einen "Slow" drehen. Die Mädels suchten sich die Jungs (die Jungs trauten sich natürlich nicht, die wollten sich ja nicht blamieren bei ihren Freunden) und tanzten los. Ich natürlich mit meinem Schwarm. Absolut klasse wars. Er roch gut und wir kamen uns richtig nahe, im Gegensatz zu wie die anderen tanzten. Als ich nach Hause kam war ich im siebten Himmel. Ich habe noch 20.000 Mal dieses Lied gehört danach. Später haben wir auch ein paar Mal telefoniert und so. Als ich ihn dann aber irgendwann fragte ob er mit mir gehen wolle, sagte er nein. Und das nächste Mal das ich fragte auch. Dann hat er auf einmal auch gar nicht mehr mit mir geredet... Da war ich schon verletzt. Aber jedes Mal wenn ich jetzt wieder dieses Lied höre, erinnere ich mich an den schönen Tanz, und nicht was in den Monaten danach geschah.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. R.E.M. - Everybody Hurts

    Hm das ist wohl ein Song der für jeden eine bestimmte Bedeutung hat. Für mich ist es ein Song den ich eigentlich schon immer kannte, aber nie wirklich wusste von wem er war. Jedes Mal als ich es im Radio hörte, dachte ich mir *wow*. Wenn ich dieses Lied höre, bin ich denke ich am verwundbarsten. Es ist einfach so schön.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. 3 Doors Down - Here without you

    Hm, wer kennt dieses Gefühl nicht? Man fühlt sich grad mal nicht so toll und dann so ein tolles Lied. Mir hat es sofort aus der Seele gesprochen. Es ist einfach eines dieser Lieder die einem sofort etwas tun. "I think about you baby and I dream about you all the time." Man kann das ganze ja auch von zwei Seiten betrachten. Entweder man denkt so über einen, oder man hofft Jemand anderes tut es gerade. Liegt halt gerade an der Laune, aber zu mir passts immer.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 4. Maroon 5 - This Love

    Das ultimatieve Sommer 2004 Lied! Noch ganz neu, die Maroons. Einmal gehört auf MTV, CD gekauft und seit dem höre ich nichts anderes mehr. Die anderen Lieder auf der CD "Songs aboout Jane" sind auch klasse. Ein super mix aus Jamiroquai und Rock.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 5. Coldplay - The Scientist

    Normalerweise wenn ich eine CD kaufe, dann gefallen mir ein paar Lieder davon. Und wenn ich die dann ein paar Wochen hoch und runter gehört habe, dann find ich das Ganze schon nicht mehr so toll. Bei "A Rush of Blood to the Head" ist das aber anders. Die CD hab ich schon eine ganze Weile, aber sie ist immer noch eine meiner Favoriten. In "The Scientist" gefällt mir vor allem dieser Absatz: Nobody said it was easy No one ever said it would be so hard! Ist ja so passend! Erinnern tut mich das Ganze an den Sommer 2003. Irgendwie war alles da so toll. Das Wetter, die Freunde, die Party's. Das erste mal Semestertests und es lief alles super. Den ganzen Sommer über lief ich auf Wolken. Schade dass Alles ein Ende nimmt!

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 6. Coldplay - In My Place

    In my place, in my place Were lines that I couldn't change I was lost, oh yeah... ... I was scared, I was scared Tired and underprepared But I wait for you. Super Text, super Melodie! Irgendwie traurig und doch nicht kitschig oder schnulzig. Dieses Lied zeigt genau wie ich mich fühle wenn ich traurig bin. Vor allem dann wenn es um Liebeskummer geht. Dieses Lied ist ein Spiegelbild meiner Seele in schlechteren Zeiten.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 7. Good Charlotte - I Just Wanna Live

    Endlich Abitur! Jeder Abiturient musste sich einen Song aussuchen der dann gespielt werden würde wenn man nach vorne ging um sein Zeugnis ab zu holen. Abgesehen davon dass dieser Song absolut heiss ist, musste ich auch einfach dieses Lied nehmen da der Interpret ja genauso heisst wie ich. Der Abend war wundervoll. Jetzt sind wir alle erwachsen (keuch).

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  
Seite: 1 2 3 4 5 ... 6