Soundtrack meines Lebens

  • 1. Uncle Kracker - Follow me

    Zusammen mit dem besten Freund meines Freundes in Urlaub auf Rhodos. Niemand der uns kannte, niemand der uns sah. Zusammen frei sein und unbeschwert, völlig ohne schlechtes Gewissen. Follow me and everything is allright... Heute ist mein Freund mein Ex-Feund und der beste Freund mein Freund...wer hätte das gedacht.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Kylie Minogue - Slow

    Slow...yeah (gehaucht, bitte, kein wild gebrülltes) Schnee in Hülle und Fülle, Party all night long und am Tag gings weiter, auf der Piste und an der Snowbase, Freund kennenlernen und drei Mädels mittendrin: Boarden, Party, Spass...der beste Winter überhaupt!!!

  • 3. Matthias Reim - Verdammt, Ich Lieb' Dich

    Peinlich, aber war...unsere Schule veranstaltete eine "Miniplayback Show" und ich trat auf...als Matthias Reim...in einer roten Jeans...und es gibt ein Video davon. Einer der tiefsten Tiefpunkte in meinem Leben, aber..."Verdammt, ich lieb' MICH..."!

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 4. Frank Zappa - Bobby Brown Goes Down

    Das erste selbst heruntergeladenes Lied in meiner ersten eigenen Wohnung auf meinem ersten eigenen Computer und ich habe keine Ahnung warm ausgerechnet dieses...

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 5. Stone Temple Pilots - Girlfriend

    Wir haben so schön gesungen, wir haben getanzt und wir sind geboarded, wobei ich die meiste Zeit über geschmollt habe, weil die beiden Jungs einfach besser springen konnten. Bei mir sahs leider immer aus als hätte die Erde plötzlich doppelte Anziehungskraft. Heisse Diskussionen...und es gibt doch schwule Löwen und Kaninchen treibens mit feuchten Brötchen...Erkenntnisse, die mein Leben verändert haben.

  • 6. Jimmy Eat World - Blister

    Die Band unserer WG...beim ersten Konzert waren wir alle vier,wobei Nika und ich "Jimmy-Jungfrauen" waren- das erste Mal war wunderschön. Und jedes weitere Mal auch... Das Konzertposter, dass ich auf der Toilette, bzw. vor der Toilette von der Wand geklaubt habe, hing über unserem Esstisch. Die Wg hat sich aufgelöst, Jimmy und das Poster bleiben...wir sehen uns bestimmt beim nächsten Konzert.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 7. Weezer - Pink Triangle

    Die Geschichte zweier Freunde, allerdings mit Happy End. Wird mich immer an unseren Urlaub in diesem Minicontainer auf dem Campingplatz in Frankreich erinnern, was beweißt, dass Container auch schöne Dinge beinhalten können. Einfach fünf Freund: Little Jo, Latti, Lotti, Raini und ich... Mittage am Strand, Abende auf einem alten Bunker und das Herz am rechten Fleck!

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 8. Tim Deluxe - I Just Won't Do

    Mit Nika auf Ibiza: frei, unbeschwert, schwerlos, sorgenfrei...ein einzigartiges Gefühl! Mit Nika, Maik, Anne und Ly in Zürich auf der Streetparade: gestylt, hip, fröhlich...ein multiples Gefühl!

  • 9. Damien Rice - The Blower's Daughter

    Zu diesem lied mußte ich mir am Telefon von einer Freundin erzählen lassen, dass sie den größten Ego-Arsch und man meiner schlaflosen Nächte Hand in Hand mit einer anderen gesehen hat. Darum meldet er sich seit einer Woche nicht mehr. Schön zu wissen, der Tag war versaut! Der letzte Satz des Liedes hat mich dann doch noch vor einer tiefen Depression gerettet: Can't take my mind of you...till i find someone NEW!

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  

Charolinas Freunde

Seite: 1 2 3 4 5 ... 6