Soundtrack meines Lebens

  • 1. Jack Johnson - cocoon

    naja, die musik fand ich gut seit ich sie das erste mal gehört hatte. aber unvergesslich ist mir dieses lied, weil es lief als ich mit meinem 1. freund zusammen kam...

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Radiohead - Creep

    Ich finde dieses Lied spricht für sich... wenn ich mich wiedermal wie der absolute "Volllooser" fühle, spielt mein CD-Player den ganzen Tag dieses Lied. Ich kann nicht behaupten mir ging es dann besser oder irgendwelche Ideen kämen um mein "trübes Dasein" in ein Leuchten zu wandeln, aber ...naja ich fühl mich nicht ganz so allein.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. Pixies - Where Is My Mind

    "Where is my mind" ist das einzige Lied, dass es geschafft hat sich auf jede (musikbespielte) MiniDisc von mir zu schummeln. Das heißt: egal wo ich bin, es ist bei mir. Mein Begleiter durch dunkle und beleuchtete Straßen, über Felder und Friedhöfe, durch verschneite, regnerische und klare Nächte. Mein "ein" und mein "alles". Es bringt mich immer sicher nach Hause. Ich danke "Pixies"! und jetzt andere Stadt knapp 5 Jahre und 2 Mp3 Player später ist es noch immer IMMER IMMER IMMER da.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  

Cerridwens Freunde