Soundtrack meines Lebens

  • 1. Die Toten Hosen - Alles aus Liebe

    Zum einen haben wir dieses Lied umgedichtet in "Alles fürs Abi" - und das hat dann der ganze Abijahrgang 2004 des PPG beim Ball gesungen (und keiner im Publikum hat den Text verstanden... *g*). Die Idee dazu kam von mir, weil ich dieses Lied einfach toll finde - den Ursprungstext musste man gar nicht so arg verändern, weil er vom (drohenden) Ende einer Beziehung erzählt. Passend als zum Ende der Schulzeit! Jedenfalls gehört Alles aus Liebe eindeutig zu meinen "All time favourites"!

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Wyclef Jean - Perfect Gentleman

    Diese Lied war gerade zu dem Zeitpunkt mein Lieblingslied, als ich S. kennenlernte, von dem ich meinen ersten Kuss bekam. Es wurde nach einigen Verwirrungen nur fast eine Beziehung, ich hatte ihn dann ein paar Jahre aus den Augen verloren - kürzlich haben wir uns mal wieder auf ICQ getroffen. "Perfect Gentleman" habe ich damals sehr oft gehört und verbinde es auch heute noch mit dieser Zeit - und irgendwie auch mit ihm. Das Album "Ecleftic" habe ich mir dann natürlich gekauft, und es hat mir einen eher langweiligen Ungarn-Urlaub etwas versüßt...

  • 3. Despina Vandi - Ah Kardoula Mou

    Despina Vandi ist eine ziemlich bekannte griechische Sängerin und der Titel des Liedes heißt soviel wie "Ach, mein Herzchen". Das war das erste griechische Lied, das ich bewusst gehört habe - geschickt hat es mir der, der mittlerweile mein Ex-Freund ist; damals waren wir aber noch nicht einmal zusammen. Im Laufe unserer Beziehung ist meine griechische Liedersammlung um einiges gewachsen; "Ah kardoula mou" ist übrigens ein Lied über eine Trennung, und so schließt sich der Kreis.

  • 4. The Beatles - hey jude

    An meinem letzten Abend in Südafrika waren wir in einer Karaoke-Bar, wo ich "Hey Jude" gesungen habe - hat sogar recht gut geklappt, muss ich sagen. Ich höre dieses Lied immer wieder gern (und singe auch immer wieder gern mit! *g*).

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 5. Leonard Cohen - Suzanne

    Meine Eltern hatten einige Kassetten, die ich als Kind gerne gehört habe. Als mir dieses Lied einige Jahre später, als ich schon älter war, wieder mal unterkam, erkannte ich es gleich wieder. Konnte den Text dann mal auswendig (vielleicht jetzt auch noch). Ein sehr schönes, ruhiges Lied.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 6. Missy Elliott - Party People

    Dieser Song erinnert mich immer an mein halbes Jahr in Südafrika. Ich hab ihn dort bei verschiedenen Gelegenheiten gehört, aber vor allem erinnert er mich an diese eine Party in so einem schäbigen Schrebergartenhäuschen in Steenberg. Da hab ich dann auch erfahren, dass sich die Küsse von Südafrikanern und Deutschen nicht so wirklich unterscheiden - und irgendwann vorher (als die Stimmung schon etwas besser war als am Anfang, wo es etwas langweilig gewesen war) war eben dieses Lied gelaufen. Übrigens wird es immernoch ab und zu auf deutschen Partys gespielt, sieh an...

  • 7. Katie Melua - The Closest Thing To Crazy

    Der Song ist einfach toll - er war ein paar Monate lang mein Lieblingslied, weil hier beides zusammenkommt: Eine tolle Melodie und ein schöner Text, der [leider] oft genug passt. Katie hat mich auf meinen Umzug nach Freiburg begleitet, und ihr Album hab ich vorwiegend beim Frühstück und beim Hausputz gehört (was nicht heißt, dass es heute im Regal verstaubt!). Und mir dabei dann öfter mal gedacht, wie gut dieser Text doch manchmal auf mich zutrifft...

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 8. Franz Ferdinand - Jacqueline

    Ich war mit einer Freundin in Barcelona, für eine Woche ihren Bruder besuchen, der dort studiert hat. Er wohnte mit drei Portugiesen in einer WG (wir für diese eine Woche auch), und die hatten natürlich auf ihrem PC jede Menge Musik. Es lief immer irgendwelche Musik und ein paarmal dieses Lied, was wir beide total gut fanden. Am letzten Tag wollte meine Freundin sich eine CD brennen mit ein paar Liedern, unter anderen auch mit diesem. Wir suchen lange rum und hörten alles mögliche durch, bis wir es dann fanden und es einen Namen bekam (siehe oben). Der Song hat uns dann die nächsten Wochen, eigentlich Monate begleitet, war auch grade die Abi-Zeit, und durch das Album habe ich noch mehr gute Lieder von Franz Ferdinand entdeckt.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 9. Scooter - Hyper Hyper

    Okay, das ist peinlich, aber: Als Teenie fand ich Scooter total cool. Meine Schwester hatte das damals "entdeckt", auf einer ihrer Kassetten hörte ich Hyper Hyper zum ersten Mal. Andere Lieder fand ich besser, aber dieses hier markierte eben den Anfang, deshalb hab ich es für diese Rubrik ausgesucht. Ich habe dann auch Zeitungsartikel aus Bravo etc. über Scooter gesammelt und mir die CD mit allen Hits von 1994-1998 inkl. vieler Remixes etc. gekauft (hab ich immernoch, das gehört dazu! Eben der Soundtrack meines Lebens...). War sogar mal auf einem Auftritt... Irgendwann wurde ich älter und die Lieder von Scooter immer schlechter. Wundert mich, dass es immernoch neue Sachen von denen gibt!

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 10. Juli - Perfekte Welle

    Wie jeden Donnerstag waren wir nach dem JuLi-Treffen nochwas trinken gegangen, aber heute abend hatte unser Kreisvorsitzender ab 0.00 Uhr Geburtstag. Darauf mussten wir natürlich anstoßen (mehr als sonst donnerstags) - an dem Abend bin ich ziemlich versackt, obwohl ich mich sonst eher selten betrinke. Aber es stand eben ständig ein neuer Pitcher Long Island Ice Tea auf dem Tisch, kann man da nein sagen? Irgendwann sagte dann einer, jetzt müsste doch Juli gespielt werden, weil das quasi "unser" Lied sei. Kam aber nicht, klar. Die letzte Bahn war lange verpasst, und als es dann besser war, aufzuhören, hab ich mir ein Taxi genommen. Bei unseren JuLi-Treffen haben wir immer total viel Spaß, und stellvertretend dafür hab ich dieses Lied ausgesucht.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 11. Charly Lownoise & Mental Theo - Wonderful Days

    Das Lied hier steht stellvertretend für die Zeit, als ich den Musikgeschmack meiner älteren Schwester (Techno) nachmachte, indem ich eben so (eigentlich) schlechte Sachen wie das hier hörte. Wir waren in Urlaub, und auf unseren Touren durch Kreta hörten wir zusammen Kassette, die meine Schwester aufgenommen hatte. Sonst weiß ich kein Lied von der Kassette mehr, aber das hier ist mir im Gedächtnis geblieben. Wenn meine Schwester dann weg war, hab ich immer heimlich ihre Musik gehört und fand das total cool. Naja, so schlimm ist das Lied jetzt auch wieder nicht, eher ganz lustig.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 12. Missy Elliott - All In My Grill

    War mit meinem damaligen Freund in Nordgriechenland in Urlaub, und wenn wir dort mit dem Auto unterwegs waren, haben wir oft auch dieses Lied auf Kassette gehört. Wir hatten die Fenster runtergekurbelt und ich hatte die Hand in seinem Nacken liegen.

  • 13. Al Green - Just The Two Of Us

    Ich schwärmte mal kurzzeitig für einen Typen, und er nahm mich im Auto zu einer Feier mit. Da lief dieses Lied im Radio - tja, was soll ich sagen, es wurde (natürlich) nichts, und wie es so oft ist: Jetzt weiß ich gar nicht mehr, was ich an ihm mal fand... :-)

  • 14. Shaggy - Strength Of A Woman

    Keine Ahnung wieso, aber irgendwie erinnert mich dieses Lied immer an meine Fahrstunden. Es lief wohl mal im Fahrschulauto. Fahrschule fand ich ätzend, aber das Lied ist trotzdem ganz gut. :-)

  • 15. Eminem - Stan

    Silvester haben wir mit Freunden von meinen Eltern in Tirol gefeiert, und eigentlich hab ich permanent dieses Lied gehört. Fühlte mich wahnsinnig rebellisch, obwohl ich das nie wirklich nötig hatte... *g*

  • 16. Usher - You Got It Bad

    War mit meiner Gastschwester bei einem von deren Freunden daheim, wir hockten im Garten, es war abends und es versprach, nicht sonderlich spannend zu werden. Bei dem Lied denke ich immer an den Abend. Letzten Endes wurde es doch noch ganz lustig.

  • 17. N SYNC - This I Promise You

    Das blödeste sind doch Partys, wo Engtanz-Lieder (so wie dieses hier) laufen, man selbst aber keinen Partner dafür hat... Auf so einer Party waren wir da; das Lied ist aber toll (sonst hab ich nicht allzu viele Erinnerungen an diese Party), und danach gab es noch genug Gelegenheiten für Engtanz.

0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  

Camlanns Freunde

Seite: 1 2 3 4 5 ... 6

Auszeit Statistik

Du hast noch keine Runde Auszeit gespielt. Hol das doch gleich mal nach.

Auszeit spielen