Soundtrack meines Lebens

  • 1. Bikini Kill - Rebel Girl

    Layla und ich hatten zu dem Song das erste Mal zusammen gesoffen, gelacht, gesungen, getanzt, geknutscht und geliebt... Am nächsten Morgen war sie weg und das einzige was ich von ihr hatte waren ihr Sternchenhaarpin und eine lila Post-it Notiz: "The pleasure was mine - Love you, Layla." Diese Leere war unglaublich. Tränen, Vorwürfe, Tränen, Begreifen, Lächeln, Begreifen. Lächeln, wenn ich diesen Song höre, weil er mich an die vielleicht schönsten 10 Stunden meines Lebens erinnert.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Coldplay - Yellow

    Paul und ich saßen für geschlagene 3 Stunden am See vor seinem Fenster und beobachteten den Sonnenuntergang, der sich gelb-golden auf dem Wasser spiegelte. Wir sagten kein Wort. Wir warteten bis die (gelben) Sterne aufgegangen waren und gingen dann nach drinnen. Erst als ich später mit meinem Walkman vor dem Kamin saß fiel mir ein wie "Yellow" der Abend eigentlich gewesen war. Seitdem verbinde ich mit dem Song einen sehr guten Freund und eine wundervolle Zeit.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. Cat Stevens - Wild World

    Diese Erfahrung liegt zwischen einer ganzen Woche Langeweile und einer Flasche Everclear. Es war 4 Uhr nachts, irgendwann im Herbst. Mein Freund Paul hin kotzend aus dem Fenster seines Autos, während mein anderer Freund Jake und ich auf den Fahrersitz gequetscht über den Highway flogen. Das Radio war bis zum Anschlag aufgedreht und während wir mit Höchstgeschwindigkeit Schlangenlinien fuhren, sangen wir diesen Song.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 4. Iggy Pop - I'm Bored

    Ein Haufen Freunde und nichts zu tun. Aus lauter Langeweile gaben wir bei google "Langeweile" ein und stießen dabei irgendwie auf diesen Song. Seitdem zaubert der gute Iggy meine runterhängenden Mundwinkel in Richtung Ohren...

  • 5. Pixies - The Pot Head

    das erste mal gekifft. das erste mal mushrooms geschmissen. das erste mal auf einem auto getanzt. das erste mal extrem pinke schmetterlinge beobachtet...

  • 6. Kate Bush - The Man With The Child In His Eyes.

    Mein Badewannenlied. Es gibt einfach nichts besseres auf der Welt als mit einem Joint im Dunkeln in der Badewanne zu liegen und dieses Lied zu hören!

  • 7. Nirvana - Lake of fire

    James, kurz Jamie, hatte diesen Song für mich auf Gitarre gelernt. Einfach so. Dabei kannte ich Jamie nichtmal. Er war immer nur der Bruder einer Freundin... der eben Gitarre spielen konnte. Der seltsame Freak mit der geschmacklosen Frisur und dem spießigen Vater, der eine Ölquelle besitzt. Auch wenn ich es früher nie für möglich gehalten hätte: Jetzt ist meine Freundin "nur Jamies Schwester" und ich bin die Sängerin in Jamies Band.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  

Bingos Freunde

Seite: 1 2 3