Soundtrack meines Lebens

  • 1. Guns n' Roses - Don't Cry

    also gut, meine schwester hatte, worauf sie mich gerade freundlich hingewiesen hat, einen Walkman. Ich nicht. Trotzdem verbinde ich mit diesem Lied die Erinnerung an ***mit einem vom Klassenkameraden geborgten Walkman im Schulbus sitzen und ergriffen lauschen***

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Bon Jovi - These Days

    Bon Jovi waren über weite Jahre die beständigen "Soundtrack meines jungen Lebens"-Lieferanten. Das ganze Crossroads Album singe ich auswendig mit und freue mich noch immer wie ein Keks, wenn ich einen Song daraus höre. An verregneten Sonntagnachmittagen bei Claudi im Zimmer rumlungern und Bon Jovi laufen haben - oh glückliche Kindheit!

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. Herbert Grönemeyer - Ich Dreh Mich Um Dich

    Nachdem Nele mir zum 19. Geburtstag die neue Grönemeyerplatte überspielt hatte (jaja, damals noch alles auf Kassetten) saß ich stundenlang hörend in meinem Zimmer und war überwältigt von diesem Album "Bleibt alles anders". Herbert Grönemeyer hat mich mit allen seinen Alben, den frühen wie den aktuellen, immer schon gefesselt. Mit Matthias, Claudi und Tim auf dem Open Air in Freiburg, 2003. Unvergeßlich.

  • 4. Marius Müller-Westernhagen - Freiheit

    Weil es eine hymne für mich kleinen weltverbesserer war und weil das "affentheater"-open air mit Claudi auf dem Canstatter Wasen in Stuttgart gaaaaaaanz toll war

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 5. Fury in the Slaughterhouse - Time to wonder

    "Time to wonder" und "Won't forget these days", meine Hymnen in der Live Music Hall zu Köln, Freitag abends mit Ct, Steve Walker, Jan Berlin, Romy, Wolf, Henrik, Frank Adam und Co. Was für ein Leben. Was für eine Lust daran.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 6. brings - superjeilezick

    Ein Kapitel meines jungen Lebens spielte sich für fast ein Jahr in Köln ab. Ausgerechnet Köln - wo ich der größte Karnevalsmuffel unter der Sonne bin. Naja, war. Denn einmal dabei und angefixt, was hatten wir seitdem jedes Jahr im Karneval (und nicht nur da) für eine superjeile Zick zusammen in Kölle.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 7. Robbie Williams - Supreme

    In der Schachtel in Freiburg bei einer Schachtel Kölsch sitzen, mit Tany und Lars lautstark mitsingen, ach was, grölen! - Kinders, wie war es doch wunderschön mit Euch zusammen hier zu sein. Schade schade, daß es Euch soweit weg verschlagen hat...

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 8. Natasha St-Pier - Tant Que C'est Toi

    Weil dieses Lied so großartig ist und weil ich es durch meinen lieben besten Freund Florian kennengelernt habe, von dem ich nie weiß wo er steckt und immer nur hoffen kann, daß es ihm gut geht.

  • 9. Die Toten Hosen - Nur zu Besuch

    Alle die auch jemanden auf dem Friedhof zu "besuchen" haben, werden schon wissen, warum auch dieser Song auf den Soundtrack muß.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •