Soundtrack meines Lebens

  • 1. HIM - Close To The Flame

    Diesen Song verbinde ich mit meiner ersten wirklichen großen Liebe. Mit dem Gefühl, endlich aufgehoben zu sein bei dem Menschen, der wirklich zu einem passt - und dass uns die Welt nichts mehr anhaben kann...

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Nightwish - Nemo

    Ich habe kurz vor Weihnachten das Angebot erhalten, in einer Band mitzusingen (Deathtiny), die so ähnliche Musik macht wie Nightwish. Ich habe mir diesen Song zum Vorsingen ausgesucht und konnte tagelang an nichts anderes denken als an diese erste Probe. Ich hab allen, die ich in der Zeit getroffen habe, diesen Song vorgesungen. Inzwischen singe ich in der Band.

  • 3. Linkin Park - Crawling

    Ich war auf einer Sprachreise in England und habe mir in London die (wahrscheinlich geklaute...) damals aktuelle CD von Linkin Park gekauft, Reanimation oder so. Und da war dann dieses Stück enthalten - und zwar als Geigenversion. Ich bekomme immer noch Gänsehaut. Da ich damals ziemliches Heimweh hatte, konnte ich dieses Gefühl mit dem Song richtig ausleben. Noch heute hilft er mir, wenn es mir schlecht geht.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 4. Corvus Corax - Bucca

    Silvester. Die geilste Party seit langem. Eigentlich kann niemand mehr, die Nacht ist schon fortgeschritten, das Make-up verwischt. Doch meine beste Freundin und ich, wir wollen tanzen und verlangen nach diesem Lied, das es uns immer in ekstatische Stimmung versetzt. Wir tanzen los... Die Foto- und Videoaufnahmen sind legendär ;-)

  • 5. Alice Cooper - I'm 18

    Monatelang hatte ich diesen Song gehört und mich darauf gefreut, endlich 18 zu sein. Ich komme nämlich aus einem Kaff und ohne Auto kann es dort ziemlich langweilig sein. Weiterhin sehe ich jünger aus als ich bis, was es wiederum schwer machte in Discos reinzukommen oder einen Cocktail zu bestellen. Dann war er endlich da, mein Geburtstag. Wir haben hineingefeiert und es war eine klasse Party, so wie ich sie mir immer vorgestellt hatte. Und um Mitternacht lief dann dieses Lied. Unglaublich war allerdings, als ich ein paar Wochen später mit dem Auto nach Hause fuhr - und dann kam dieser Song. Nie habe ich mich besser gefühlt als ihn diesem Moment!

  • 6. System of a Down - Boom

    Der Irakkrieg machte mich unglaublich wütend und tut es heute noch. Jedes Mal, wenn ich diesen Song höre, werde ich wieder wütend auf diesen Mann, der die Menschenrechte mit Füßen tritt.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 7. Christina Aguilera - The Voice Within

    Als "Stripped" herauskam, war ich noch komplett in der Pubertät. Ich fühlte mich oft einsam und unverstanden und in den Songs von "Stripped" habe ich oft Trost gefunden. Man kann es gar nicht glauben, wie sehr einem Musik helfen kann. Das habe ich damals gelernt.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 8. die Ärzte - Unrockbar

    Dieser Song erinnert mich immer an meine beiden Ärzte-Konzerte und ich bin in Gedanken sofort wieder auf einem dieser wundervollen Festivals... Das beste ist die Stelle: "...dass der ROCK die Welt regiert..." Da schnellen dann nämlich alle Hände nach oben, das Publikum wird angestrahlt, und man erkennt die eigene Geste bei Hunderten Menschen vor sich wieder...

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 9. Farin Urlaub - Zehn

    Dieser Song ist - für die, die es noch nicht wissen - die Auskopplung aus Farins Live-Album. Er war als einziger Song nicht auf der alten Platte und wurde nur live gespielt. Ich war 2005 auf zwei Konzerten und beide waren einfach so umwerfend... Im wahrsten Sinne des Wortes ;-) Wenn ich dann diesen Song höre sehe ich mich wieder verschwitzt und euphorisch vor einer Bühne stehen und kann die Tour 2006 kaum abwarten...

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •