Soundtrack meines Lebens

  • 1. James Blunt - High

    Die Straße war staubig und wir unterwegs in Richtung Küste. Da wir den Sonnenaufgang erleben wollten, sind wir früh losgefahren. Leider nicht früh genug. Noch während der Fahrt wurde es langsam hell, doch am Horizont konnte man die Küste bereits erahnen. Zu diesem Zeitpunkt setzte das Lied ein und genau beim Höhepunkt kamen wir an der Küste an und sahen sie im Sonnenlicht erstrahlen...

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. The Strokes - Last Nite

    Wir sind übers Wochenende zu siebt an den Gardasee gefahren. Eine bunt gemischte Truppe aus 6 verschiedenen Ländern, die sich ursprünglich in St. Gallen im Rahmen eines Studentenaustauschs getroffen haben. Da saßen wir nun also direkt am Ufer, da die Terasse des Hauses an den See anschloss. Wir unterhielten uns während die Sonne langsam unterging, tranken hier und da ein gemütliches Schlückchen und griffen so ziemlich jedes Thema auf, das nur irgend möglich war. Im Hintergrund lief leise die Musik. Plötzlich sprang der Schwede unter uns auf, drehte die Musik laut und sprang auf die Mauer, die die einzige Absperrung zum See darstellte. Er sang und tanzte so wild, dass alle nicht anders konnten als mit zu machen.... Zum Schluss des Liedes sind wir dann mit voller Montur in den kalten See gesprungen.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. Usher - Yeah!

    nachts in den clubs von st.gallen: eine horde wilder studenten bahnt sich einen weg durch die straßen, um spaß zu haben und die nacht zum tag zu machen... wenn sie erstmal losgelassen, dann ist keine tanzfläche sicher und sie tanzen, bis der laden dicht macht. freude, lebenslust und party: dieses Lied ist Synonym dafür!

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 4. Jack Johnson - Fortunate Fool

    Es ist Sommer und meine Freundin ist auf dem Weg nach Frankfurt zu einem Vorstellungsgespräch... mit mir im Schlepptau. Ich möchte mich mit einem alten "Schulfreund" treffen, den ich seit einer halben Ewigkeit nicht mehr gesehen habe, der aber so nett war, uns an dem Nachmittag Unterschlupf zu gewähren. In der Sonne sah seine Wohnung aus, als hätte sie auch irgendwo an einer Küste liegen können. Man wäre nicht überrascht gewesen, aus dem Fenster zu schauen und das Meer zu sehen. Stattdessen habe ich zu tief in seine dunklen Augen gesehen... Nun wohnen wir zusammen!

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 5. The Boss Hoss - Like Ice In The Sunshine

    wir sitzen zu viert, drei freunde und ich, auf einem felsen in spanien und schauen uns die untergehende sonne an. die laune steigt, je mehr die vom tag so heiße luft abkühlt und wir singen und tanzen auf diesem felsen herum, bis wir letztendlich mit einem riesenschrei ins wasser springen... aus 15 metern höhe!

  • 6. Chemical Brothers - Galvanize

    Es ist das Lied zum Abschluss meines Studiums. Die Zeit des Lebens, in der man auf der einen Seite der glücklichste Mensch der Welt ist, weil sie einem augenscheinlich zu Füßen liegt und in der man auf der anderen Seite der traurigste Mensch ist, weil eine unglaublich tolle, spannende, lehrreiche, exzessiv durchfeierte Zeit vorbei ist, man viele seiner Mitstudenten nicht wieder sieht und vor dem Ernst des Lebens steht. Dann ist es an der Zeit, die Musik laut zu drehen und zu tanzen, bis man seine Beine nur noch dadurch bemerkt, dass ein kleines Zucken durch die Muskeln geht vor lauter Anstrengung!

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 7. freundeskreis - Mit Dir

    kurz vor dem schulabschluss fand bei uns das obligatorische abi-zelten statt. es war ein feucht-fröhlicher abend, an dem alle nochmal auf nostalgische weise gedanken austauschten und alte geschichten aus der gemeinsamen schulzeit erzählten. irgendwann ging uns der flüssige nachschub aus und eine freundin von mir (die nichts alkoholisches zu sich genommen hat) und ich überlegten uns, aus dem noch offenen supermarkt neuen zu besorgen. kurz bevor wir ins auto stiegen, wurden wir von einem jungen unseres jahrgangs gefragt, ob er mitkommen dürfe... klar, so fuhren wir zu dritt los. er war der radio-dj für die fahrt und als das lied gespielt wurde, fing er spontan an mit zu singen und auf der rückbank zu grooven. ich fand ihn in dem moment unheimlich attraktiv und sexy. heute (6 jahre später) wohnen wir zusammen und sind ein paar. ich glaub, ich habe damals schon angefangen, mich in ihn zu verlieben. leider war er so angeschickert, dass er sich an den für mich magischen moment nicht erinnert...

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
1

Diesen Soundtrack mochten auch

0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •