Soundtrack meines Lebens

  • 1. Foo Fighters - Best Of You

    Mittags das erstemal im Radio gehört, war ich schon schwer begeistert von dieser neuen Single der Foo Fighters.Abends in der Disko wollte ich dann dieses Gefühl wiederholen. Der altbekannte DJ, zählt aufgrund seines doch eigensinnigen und harten Musikgeschmackes nicht unbedingt zu meinen Favoriten, legte auf. Es wurde Zeit ein bisschen in das musikalische Geschehen einzugreifen.Durch massige Liederwünsche dem DJ das Programm aufzuzwängen, was an sich meist auf taube Ohren stösst.Doch an diesem Abend war das Glück auf meiner Seite. Mein Wunsch wurde fast sofort erfüllt und mein anschließendes euphorisches Singen und Tanzen zu "Best of you" brachte mich noch mit einem netten, jungen Mann ins Gespräch.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. A-ha - Minor Earth Major Sky

    Es war zum Verzweifeln.Wir trafen uns jetzt über einen Monat, gingen mit Freunden weg, was trinken....was man eben so macht wenn man dabei ist sich kennenzulernen und eigentlich beide mehr wollen, sich anstandshalber aber zurückhalten.Ich konnte nicht mehr warten.Seine Umarmungen zum Abschied waren zwar ganz nett, aber ich wollte mehr.An diesem Abend waren wir in seiner Wohnung, gingen auf den Weihnachtsmarkt,schauten einen Film. Ich wollte schon wieder nach Hause fahren, resigniert und gefrustet, weil er mir auch jede Chance die Initiative zu ergreifen verbaute. Er wollte mir noch ein Lied zeigen, das er den ganzen Tag schon hörte."Minor Earth, Major Sky" von a-ha. Nie werde ich den Augenblick vergessen, als wir uns anschauten, beide rot wurden, verlegen wieder wegschauten...Dann endlich kam es zu unserem aller ersten Kuss.A-ha liefen an diesem Abend mit "Minor Earth Major Sky" in der Endlosschleife weiter.

  • 3. Rantanplan - Hamburg 8 Grad Regen

    Ach......diese herrliche Antistimmung....."sagt den anderen uns gehts gut, sagt den Spacken uns gehts prima, vielleicht sieht man sich mal wieder, aber nicht in diesem Leben..."Irgendwie sprachen diese Worte meinen Mädels und mir aus der Seele, wenn wir an die unsere Stufe dachten. Deshalb waren wir uns auch recht schnell einig als es hieß:Ihr müsst euch ein Lied aussuchen, das läuft wenn ihr euer Abizeugnis bekommt.Nach viel zu langen Vorträgen und Reden von Leuten, die alle meinten unbedingt auch noch etwas beitragen zu müssen, war es dann soweit.Beim Aufrufen unserer Namen erklang, wie geplant, Rantanplan. Leider kam es nicht mehr zu den von uns so viel beachteten Zeilen des Liedes.Da war unser kurzer Auftritt nämlich schon zu Ende.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •