Soundtrack meines Lebens

  • 1. Kettcar - Landungsbrücken Raus

    Keine aufregende Geschichte... Aber immer wenn ich über die Elbbrücken fahre und auf den Hafen schaue... man, wie geil ist das denn. Und dann noch dieses Lied mal so richtig aufreißen. Wenn man auf dem Weg nach Hamburg ist. Sooo cool.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Kaiti Garbi - Oli Mou I Stenochoria

    nach fast 3 jahren beziehung, musste ich auf eine weiterbildung in biberach und macht davor halt bei meinen cousinen voula und vassoula in köln. die ältere, voula hörte ständig dieses lied, was übersetzt heißt, "all meine traurigkeiten", wobei stenochoria eignetlich noch mehr ausdrückt, eine zusammenfassung von kummerl, bedrücktheit... unglücklichkeit. irgendwie merkte an diesem wochenende das erstemal, dass die beziehunh, die ich führte, eigentlich nicht das ausdrückte, was ich mich mir unter einer beziehung vorstellte. ich war an diesem wochenende στενοχωρημένος (stenochorimenos)und fühlte mich trotzdem das erste mal seit langem wieder richtig wohl. erleichtert. das war dann auch der anfang vom ende... hat sich über ein jahr hingezogen , aber die traurigkeit war verschwunden.

0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  
Seite: 1 2 3