Liz89 23.12.2012, 13:47 Uhr 4 1

Jonathan Kluth: You Heal Me @ CORE TV

More at: http://www.core-tv.de/archive Gegen Schlagermove und Regenwetter in Hamburg kann man ja eigentlich nur noch anschreien. Jonathan Kluth (als Person und Band) haben die Akustik des alten Elbtunnels auf jeden Fall richtig genutzt, um den verkleideten und gröhlenden Menschen mit ehrlicher Gitarrenmusik Paroli zu bieten. Kombiniert mit dem bislang höchsten Verbrauch an Gitarrensaiten (um die acht) konnten die Jungs dann sogar die Schlageranhänger überzeugen. Wenn das klappt, ist es eigentlich überflüssig zu erwähnen, dass man sich diese Session auf jeden Fall nicht entgehen lassen sollte, oder?

1

Dieses Video mochten auch

4 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 1

    doch, schon ganz cool!

    23.12.2012, 17:58 von Der.grosse.Prinz
    • 1

      wobei dem sänger ne haarspange ganz gut täte... ;-)

      23.12.2012, 17:59 von Der.grosse.Prinz
    • 0

      aber dann kann er doch nicht mehr so schön seine haare schütteln ;-)

      23.12.2012, 18:44 von Liz89
    • 0

      stimmt!

      23.12.2012, 18:45 von Der.grosse.Prinz
    • Kommentar schreiben
  • Links der Woche #32

    Das beste aus dem Netz gibt's in den Links der Woche. Diesmal u.a. mit dem Hecken-Sägen-Massaker, Google-Wüsten und dem »Unten ohne«-Tag.

  • Wie siehst du das, Stefan Bachmann?

    Jeden Mittwoch interviewen wir NEON-Fotografen oder Illustratoren. Auf unsere 10 Fragen dürfen sie uns nur mit Bildern antworten.

  • Die Trümmer­männer

    Millionen Syrer sind auf der Flucht. Doch was passiert mit denen, die blieben? In Aleppo versuchen ehemalige Kämpfer zu retten, was nicht mehr zu retten ist.

Neueste Video-Kommentare