Heiko_Bielinski 15.03.2012, 10:15 Uhr 12 2

Das Darmrohr oder: Wie geht kacken

Die Ärztin, der ich vertrauen würde.

2

Dieses Video mochten auch

12 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    Groß-ar-tig!

    20.03.2012, 13:52 von StraightEdge
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      die fertig studierten taugen ja in der regel nix. die glauben, dass arbeitskampf für werftarbeiter is.
      aber die, die will noch was, die ist noch scharf aufs hingucken, das ist eine, mit der es richtig lustig werden kann!

      24.04.2012, 13:47 von lavish
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      ich finde es am schlimmsten, mit fertigen ärzten zu tun zu haben :-) in jeglichem wortsinn.

      24.04.2012, 13:52 von lavish
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      beosnders die youngster. wenn die eins sofort gecheckt haben, dann, wie die hierarchie fnktioniert.
      lauter kleine arschlecker und toppstens vernetzt.

      24.04.2012, 13:57 von lavish
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      ich bin z b ü-ber-haupt nicht motiviert (wovon und wozu?) und weiß aber, wie ich das gestalten kann und gemault wird nicht, weil ich finde, man kann ruhig professionell argumentieren, wenn man das schon 15 jahre macht. ich finde, man kann sich am telefon auch mit dem nachnamen melden und muss nicht "schwester nicoholllll?!" quieken.
      hättest du mit mir zu tun, du hättest eine coole person an der seite, die auf augenhöhe macht, stänkert, klärt und weitermacht. das ist nicht gut, dass dir das bis dato verwehrt wurde!

      24.04.2012, 14:03 von lavish
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 0

    der burner!!!!!! die soll sich mal bei uns bewerben!!!!!!!!!!!!

    19.03.2012, 17:28 von lavish
    • 0

      ihr würdet euch sicher gut verstehen.

      20.03.2012, 10:40 von Heiko_Bielinski
    • Kommentar schreiben
  • Satt, aber sexy

    Vergiss die Clubs der Hauptstadt, vergiss die Galerien – die wildeste Party Berlins findet ganz woanders statt: in den Straßen, auf den Tellern.

  • Auffällig unauffällig

    Spezielle Schminktechniken sollen Gesichtserkennungssoftwares überlisten. Doch wie unsichtbar macht dieses sichtbare Make-Up wirklich?

  • Wie siehst du das, Heinrich Holtgreve?

    Jeden Mittwoch interviewen wir NEON-Fotografen. Auf unsere 10 Fragen dürfen sie uns nur mit Bildern antworten.

Neueste Video-Kommentare