NEON #03 2010

Liebe Leserinnen und Leser,

vom »Unnützen Wissen«, unserer wohl bekanntesten Rubrik, kann man nie genug bekommen. So geht es uns beim Recherchieren - und euch beim Lesen offenbar genauso. Das freut uns. Schon das »Unnütze Wissen«-Buch, das immer noch im Handel ist, war mit 150 000 verkauften Exemplaren ein großer Erfolg, und nun das: In nur zwei Monaten hat die Facebook-Seite »NEON Unnützes Wissen« (facebook.com/unnuetzeswissen) mehr als 11 000 Fans gewonnen. Jeden Tag stellen wir dort Lustiges, Skurriles oder Denkwürdiges online - und versorgen Bürokonferenzen, Mittagessengruppen pder Partys mit Gesprächsstoff, wenn die zwanzig Fakten aus dem Heft schon aufgebraucht sind. Getwittert wird das »Unnütze Wissen« übrigens auch (twitter.com/neon_magazin).

Wer also noch nicht wusste, dass im Garten des nordkoreanischen Diktators Kim Jong-Il eine Wasserrutsche steht - oder dass ein Gegenstand am Äquator um 0,3 Prozent leichter ist als am Nordpol, sollte uns schnell folgen.

Auch offline gibt es Neuigkeiten: Zwei neue Rubriken stehen ab dieser Ausgabe jeden Monat in der »Wilden Welt«. Schreibt uns doch auf NEON.de oder auf unserer Facebook-Seite, wie euch »Wortschatz« und »Das Zitat« gefallen.


Liebe Grüße, 

die NEON-Redaktion

0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  
  • Wilde Welt
    • Nur eine FrageWas würdest du für kein Geld der Welt tun?
    • Gibt's doch gar nichtWelche dieser Studiengänge gibt es wirklich?
    • Deutsche GeschichtenAus München, Hamm und Osnabrück
    • Das ZitatWir übersetzen eine merkwürdige Aussage von Hugh Grant
    • Der Soundtrack meines LebensPhilipp Lahm wünscht sich Rainhard Fendrich zur Hochzeit
    • Was ist ...Die neue rubrik erfindet Namen für namenlose Phänomene
    • Unnützes WissenWarum »great tits« fliegen können
    • = Mythos und Wahrheit =»Lemminge begehen Massenselbstmord.« Stimmt das?
  • Sehen
    • Krieg unter der ErdeUnter dem Gazastreifen werden immer neue Tunnel gegraben
    • Meine Meinung: Freiheit für Haiti!Nach dem Erdbeben darf das Land nicht zur Kolonie werden
    • In was für einem Land leben wir eigentlich?Steuersünder werden arbeitslos
    • In was für einer Welt leben wir eigentlich?Lifte in Israel halten am Sabbat
    • »Dutschke war nicht naiv«Christoph Bach spielt Deutschlands größten Revoluzzer
    • Grüße aus dem KriegDie Bundeswehr druckt kriegsfreie Feldpostkarten
    • Die ÜberfischungWarum die Meere leerer werden
    • Der einsame KämpferEin US-Soldat sucht Asyl
  • Fühlen
    • Immer noch Herzklopfen?Ungleichgewicht unter Paaren ist schlecht für beide
    • »Es gibt keine Grenzen«Snowboardstar Shaun White über Schnee und Sex
    • »Vor allem liebe ich Mimihopps«NEON-Leser und ihre Macken
    • Die ÜberleberinMiriam Pielhaus Leben nach dem Brustkrebs
    • Krank vor AngstPhobien sind verbreitet. Manchmal geraten sie außer Kontrolle
    • Darum ist das soDarum mag man Kinowerbung
    • Kolumne: In vollen ZügenMatthias Kalle über den Fluch des Pendelns
  • Wissen
    • Hast du den richtigen Job?Woran man merkt, ob man den richtigen Arbeitsplatz gefunden hat
    • Kolumne: DoktorinnenFrauen behandeln anders als Männer. Dr. Moor ist von beiden genervt
    • Das sagt der KörperMachen Sorgen wirklich Falten?
    • Das Kein-Schlaf-ExperimentUnser Autor durfte fünf Tage und vier Nächte nicht ins Bett
  • Kaufen
    • Same same but differentKleiderstile sind nicht austauschbar. Oder doch?
    • Kolumne: VerstrahltTillmann Prüfer verabscheut Leuchtdioden
    • Ice, Ice Baby!Schöne Dinge, die Halt beim Einkaufen geben
    • Am schönsten Ort der WeltEin Hollywood-Locationscout über den Vorteil von Landminen
    • Meine Stadt: OsloDas gute am Winter in Norwegen: lange Nächte zum Feiern
    • FernbeziehungNichts stellt eine Liebe so auf die Probe wie ein Urlaub zu zweit
  • Freie Zeit
    • SüüüüüüüüüüüüßDie Verniedlichung allen Seins spiegelt eine gigantische Flucht
    • Coole KäuzeHot Chip haben das Kassengestell salonfähig gemacht
    • »Ich hatte Schwein«Clive Owen über Macker und das Glück, Vater zu sein
    • Ziegen, die auf Clooney starrenSelbstanklage einer Autorin, die Big George vergöttert
    • Rechtschaffen kaputt»Axolotl Roadkill« ist das großartige Romandebüt einer 17-Jährigen
  • Immer
    • Editorial
    • Helden der Arbeit
    • Impressum
    • Herstellernachweis
    • BilderrätselWelches Elektroteil soll das sein?
    • Vom Leben gelerntFrank Schätzing schreibt nach dem achten Kölsch nur Bullshit

NEON-Apps für iOS und Android

Alle Herzen aus dem Heft

05/2014 04/2014 03/2014 02/2014 01/2014 12/2013 11/2013 10/2013

Archiv: Alle NEON-Ausgaben