NEON #10 2010

Liebe Leserinnen und Leser,

selbstverständlich sind wir alle Individualisten, die eigene Wege gehen, eigene Entscheidungen treffen. Bis wir uns verlieben. Dann wollen wir plötzlich alles gemeinsam machen, jede Sekunde zusammen sein, keine Entscheidung ohne einander treffen. Absurd, aber so ist das mit der Liebe.

Aber auch nach glücklicher Beziehungszeit verflüchtigt sich dieses Nähebedürfnis seltsamerweise oft - und lässt uns verwirrt zurück: Lieben wir weniger, weil wir mehr Zeit für uns brauchen? Oder ist alles ganz normal? Deshalb fragen wir in der Titelgeschichte: »Wie viel Nähe braucht die Liebe?«


Liebe Grüße, 

die NEON-Redaktion

0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  
  • Wilde Welt
    • Nur eine FrageWas findest du ungerecht?
    • Gibt's doch gar nichtWelche Parfümsorte gibt es wirklich?
    • Das ZitatWas die Schauspielerin Anna Maria Mühe uns eigentlich sagen will
    • Der Soundtrack meines LebensPatrice über das heimliche Hören von Stevie Wonder
    • WortschatzAusgayen und knurrfen: die wichtigsten neuen Vokabeln
    • Deutsche GeschichtenAus Forchheim, Ausgburg und Ulm
    • Unnützes WissenSean Connery hat mal Särge poliert
    • = Mythos und Wahrheit = Hat Mario Antoinette Kuchen statt Brot empfohlen?
  • Sehen
    • Verhasstes VolkIn ganz Europa werden Roma diskriminiert. In Ungarn fürchten sie um ihr Leben
    • KorruptionAbgeordnetenbestechung? Kein Problem in Deutschland
    • In was für einem Land leben wir eigentlich?Homosexuelle müssen extra für ihre Trauung bezahlen
    • In was für einer Welt leben wir eigentlich?Japaner kassieren die Rente ihrer toten Angehörigen
    • Angst wovor?Die Angst vor falschen Entscheidungen lähmt junge Erwachsene
    • Von A bis Z: Der Atomausstieg25 Fakten zur aktuellen Diskussion um die Laufzeiten
    • Geld oder LebenEin Spendenforscher über die Hilfsbereitschaft für Pakistan
  • Fühlen
    • Wie viel Nähe braucht die Liebe?Zu wenig Stunden zu zweit? Das ist oft gut für die Liebe!
    • »Ich bin mir ein Rätsel«Martina Gedeck über Kollegen und Berufsverkrüppelungen
    • »Ich mag Pornos«NEON-Leser und ihre Macken
    • Seid friedlich!Plädoyer für mehr Harmonie
    • Renn Jimmy, renn!Ein Gespräch mit Jimmy Jumo, dem weltbesten Flitzer
    • Zweimal durch die HölleEine vergewaltigte Frau zeigt ihren Peiniger an - und leidet
    • Darum ist das soDarum gehen Rentner erst kurz vor Ladenschluss einkaufen
    • Kolumne: Sie zahltMatthias Kalle trifft ein Paar mit Armutsgefälle
  • Wissen
    • Schöner studierenZehn Uni-Verbesserungen zum Nachmachen
    • Kolumne: ReingelangtDr. Marco Moor wühlt im offenen Brustkorb
    • Das sagt der KörperWird man nüchterner, wenn man sich übergibt?
    • Der erste Eindruck zählt nichtIm Job erkennt man gute Leute oft erst auf den zweiten Blick
    • Endlich verstehen: FettDer schlechte Leumund des Fetts ist unbegründet
    • Wie hoch ist dein Online-IQ?Zwanzig Tricks, um im Internet schneller als Ziel zu kommen
  • Kaufen
    • Ab geht'sSchluchtenspringen in Korsika ist großer Angstspaß
    • Meine Stadt: WienKaum irgendwo kann man so gut feiern wie in der Hauptstadt der Österreicher
    • Biete Strand, suche BewohnerBen Keene baut mit Freiwilligen ein Ökodorf an einem Traumstrand
    • Sex und DrogenGibt es hier nicht. Dafür viele bunte Dinge
    • Kolumne: Der SchalUnser Kolumnist möchte sich nicht mehr in Tücher hüllen
  • Freie Zeit
    • Back for GoodRobbies Abschied von Take That hat vor fünfzehn Jahren den Fans das Herz gebrochen. Wir zeigen die bewegendsten Tagebucheinträge
    • Keine FrageDer Unterschichten-Rap von »Die Antwoord« ist verlogen, aber brillant
    • BerufskrankheitPizzadiät, selbst angeklebte Zähne: die krassesten Method-Actors der Filmgeschichte
    • AussterbenTom Rachmans verabschiedet die Zeitungsbranche
  • Immer
    • Editorial
    • Helden der Arbeit
    • Impressum
    • Herstellernachweis
    • BilderrätselWelche Hip-Hop-Band ist das?
    • Vom Leben gelerntBruno Ganz über seine Rolle als Adolf Hitler

NEON-Apps für iOS und Android

Alle Herzen aus dem Heft

01/15 12/14 11/14 10/2014 09/2014 08/2014 07/2014 06/2014

NEON Lieblinge zu NEON #10 2010

Archiv: Alle NEON-Ausgaben