NEON #10 2008

Die Blattkritik zur Oktober-Ausgabe.

Liebe Leserinnen und Leser,

wie sieht eine perfekte Beziehung aus? Da lieben sich zwei, schätzen die Anwesenheit des anderen, was er sagt und wie er denkt; sie fassen sich gern an, lachen zusammen und helfen sich gegenseitig; da sind Vertrauen und Zufriedenheit und guter Sex. Außerdem erzählt man sich natürlich alles. Oder?
Für unsere Titelgeschichte »Hast du Geheimnisse?« (ab S. 54) hat NEONMitarbeiter Adrian Renner eine ganze Reihe Wissenschaftler gesprochen, die alle ziemlich einhellig erklären, dass völlige Offenheit gegenüber der Partnerin oder dem Partner Gift für die Liebe ist. Jeder sollte ein paar Geheimnisse hüten, große oder kleine. Blöd nur, dass es uns dennoch so reizt, wirklich jedes Detail über die Vergangenheit des geliebten Menschen zu erfahren oder alles über dieses bescheuerte Rumgeknutsche neulich (das eigentlich schon verziehen war). Denn wenn das letzte Geheimnis aus dem anderen rausgepresst ist, muss man leider auch mit dieser Wahrheit umgehen.
 Wir haben NEON.de-User gebeten, uns von Geheimnissen zu erzählen, die sie noch niemandem verraten haben. Es ist eine erstaunlich große Sammlung entstanden, die dieser Geschichte beisteht – und die uns vermuten lässt, dass eine Mehrheit vielleicht von dem romantischen Ideal der totalen Offenheit in der Liebe träumt, sich aber selbst klugerweise nicht dran hält.   
 
 Liebe Grüße, die NEON-Redaktion

Wie hat euch die Ausgabe gefallen? Sagt es uns hier in der Blattkritik!

0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  
  • Wilde Welt
    • Nur eine FrageWobei lässt du dich nicht erwischen?
    • Wie macht man eigentlich......eine Tarnkappe?
    • Deutsche Geschichtenaus Essen, München und Berlin
    • Der Soundtrack meines LebensSPD-Generalsekretär Hubertus Heil erinnert sich gerne an seinen ersten Stehblues
    • Unnützes Wissen20 Fakten, die man im Gedächtnis behält, obwohl man sie sich nicht zu merken braucht
    • Mythos und WahrheitIst man bei einer Schießerei hinter einer Autotür sicher?
  • Sehen
    • Tödliche Party auf IbizaAuf der C-731 taumeln die Disco-Besucher der Insel direkt in den Verkehr
    • Alles über EvianFür Mineralwasser wird skandalös viel Geld ausgegeben
    • RegentenschnitteWie Plätzchenrezepte den Ausgang der US-Wahl beeinflussen
    • Ümit wird älterUnterwegs mit einem, der sich nur mit den Fäusten zu helfen weiß
    • In was für einem Land leben wir eigentlich?Schwule in Berlin-Kreuzberg fühlen sich bedroht
    • In was für einer Welt leben wir eigentlich?In Frankreich erhalten Polizisten Bonusmeilen für Abschiebungen
    • Kohle? Nein danke!Eine bundesweite Protestbewegung richtet sich gegen
  • Fühlen
    • Hast du ein Geheimnis?Warum man in einer Beziehung nicht alles preisgeben sollte. Und: Was NEON-Leser ihren Partnern verschweigen
    • Suche Mann, biete Tochter!In Shanghai bieten Eltern ihre Kinder feil
    • Darum ist das soWarum wir beim Telefonieren auf und ab laufen
    • Interview: »Du sollst nicht töten!«Johanna Wokalek über ihre Rolle als Gudrun Ensslin
    • Kolumne: GlitzerliebeDaniel Erk und Theresa Bäuerlein fragen sich, wie viel Knalleffekt Beziehungen haben müssen
    • Nicht weinen, Papa!Wenn Kinder sich plötzlich um ihre Eltern kümmern müssen
  • Wissen
    • Macht Internet dumm?Unser Autor gibt Google die Schuld an seinen Konzentrationsschwierigkeiten
    • Das sagt der KörperWarum manche Menschen auf Fotos immer blöd aussehen
    • Frauen drehen durch!Wissenswertes über Schwangere – von sauren Gurken bis zur Showerparty
    • Der AkkuWie war das doch gleich wieder: ganz leer werden lassen oder gleich aufladen?
    • Mehr Verantwortung im JobSich im Büro wie ein Anfänger zu benehmen, ist das Falsche, wenn man weiterkommen will
    • Kolumne: ZündstoffNEON-Autor Michael Ebmeyer über Intrigen im Job
  • Kaufen
    • Die Wüste bebtHelge Timmerberg reitet auf einem Kamel durch die marokkanische Sahara
    • Meine Stadt: AthenDie besten Bars der griechischen Hauptstadt erkennt man an den alten Stühlen
    • Kolumne: RasiergelTillmann Prüfer will sich auf keinen Fall enthaaren
    • TapetenwechselAlles, was man beim Wohnungswechsel brauchen kann
    • Das laute PlingKleine Dinge machen die lästigsten Geräusche – während die großen immer leiser werden
  • Freie Zeit
    • Interview: »Ich denke immer an den Krieg«Der Schriftsteller Christian Kracht über Popliteratur, Namedropping und sein neues Buch
    • Interpol jagte den AutorDie unglaubliche Geschichte von »Shantaram« erscheint endlich auf Deutsch
    • Mit der Zitze an die SpitzeDie Exzessweltmeister von Deichkind legen ein neues Album vor
    • ZukunftsschrottPixar versucht sich mit »Wall?E« an einem Endzeitszenario
  • Immer
    • Editorial
    • Helden der Arbeit
    • Impressum
    • Herstellernachweis
    • BilderrätselWelche Art von Alkoholkonsum ist das?
    • Vom Leben gelerntLetzte Weisheiten von Metallica-Sänger James Hetfield

NEON-Apps für iOS und Android

Alle Herzen aus dem Heft

10/2014 09/2014 08/2014 07/2014 06/2014 05/2014 04/2014 03/2014

Archiv: Alle NEON-Ausgaben