NEON #09 2006

Die Blattkritik zur September-Ausgabe.

Liebe Leserinnen und Leser,

unsere Internetadresse hat sich geändert: bisher www.neon-magazin.de, jetzt www.neon.de. Viel wichtiger noch: Die Seite lädt schneller, ist übersichtlicher geworden und enthält eine Vielzahl neuer Möglichkeiten für die User und die Redaktion, sich auszutauschen, schlauer zu werden, Spaß zu haben. Von Beginn an war der Internetauftritt von NEON eine Tauschbörse für Wissen: gute Reiseziele, Ausgehtipps, Alltagssorgen, politische Themen, Popkultur und vieles mehr. Mit derzeit mehr als 100 000 User-Artikeln und 2 Millionen Kommentaren auf unserer Seite kamen wir an eine sehr erfreuliche Kapazitätsgrenze; nun haben wir unseren Webauftritt noch einmal deutlich verbessert: Man kann auf www.neon.de jetzt Fotos hochladen, sie seinen Freunden zeigen und kommentieren lassen. Man kann sich gegenseitig kostenlose Musik im Netz empfehlen und im Webticker auf die interessantesten Meldungen anderer Internetangebote aufmerksam machen. Nicht nur lebenskluge Prominente (in diesem Heft auf Seite 180: Nick Cave) stellen sich der Rubrik »Vom Leben gelernt«, sondern auch registrierte User. Ein paar ihrer Weisheiten, die schon bei uns auf der Seite stehen: Maila: »Es passiert nix Schlimmes, wenn man Kettenbriefe nicht weiterleitet.« JungeJunge: »Latte macchiato trinken ist noch kein Beruf.« zimtstern: »Niemals in einem schwankenden Gemütszustand Haare schneiden lassen.« dieJudith: Männer wollen komplizierte Frauen.« wusel: »Eifersucht ist die Angst vor dem Vergleich.« marisol: »Mathe ist ein Arschloch!« hey_hey_wickie: »Nudeln heißen jetzt Pasta.« daeumelinchen: »Am Ende von Pornos wird NICHT geheiratet.«
Ein Best-of dieser User-Erkenntnisse steht täglich aktualisiert auf der Startseite. Weiterhin kann jeder sein selbstgesammeltes »Unnützes Wissen« veröffentlichen, das Schreiben eigener Artikel ist deutlich einfacher geworden.
Passend zur Titelgeschichte dieses Heftes, in der wir beschreiben, wie man richtig kritisiert und kritisiert wird, sind wir gespannt auf Lob und Kritik zu unserem überarbeiteten Internetauftritt und natürlich auch zu dieser Ausgabe (am einfachsten per Mail an leserbriefe@neon.de).

Viel Spaß mit diesem Heft!
Liebe Grüße, die NEON-Redaktion

Wie hat euch die Ausgabe gefallen? Sagt es uns hier in der Blattkritik!

1 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    Hallo!

    Kann man dieses Heft noch bekommen? 
    Danke

    15.06.2012, 15:01 von florencech
    • Kommentar schreiben
  • Wilde Welt
    • Nur eine Frage»Was hast du aus dem Urlaub mitgebracht?« NEON-Leser antworten
    • So war dasBeim WM-Finale singen, Robbie Williams Deutsch beibringen, im geklauten Auto erwischt werden
    • Wie macht man eigentlich... Armdrücken?
    • Deutsche Geschichtenaus Hamburg und Dieburg
    • Der Soundtrack meines LebensDirk Nowitzky über Musik unterm Korb
    • Unnützes WissenFakten, die man nicht mehr vergisst
    • Mythos und Wahrheit»Geschenkt ist geschenkt, wiederholen ist gestohlen« – Stimmt das?
    • TagesprotokollUlrich Wickert moderiert zum letzten Mal die Tagesthemen.
  • Sehen
    • Bomben auf BeirutFünf junge Libanesen erinnern sich an Orte in ihrer Heimatstadt, die es nicht mehr gibt
    • In was für einem Land leben wir eigentlich?Wirre Tagesschau, dumpfe Passwörter, Bullenreitverbot
    • In was für einer Welt leben wir eigentlich?Eine englische Asyl-Boygroup, Ikea-Skepsis in China und Hollywood-Probleme wegen Botox
    • Nein zur Solidarität!Immer weniger junge Deutsche wollen in die Sozialversicherung einzahlen. Sie wirtschaften lieber auf eigene Verantwortung
    • Dutiful SouthEin Jahr nach der Katastrophe ist New Orleans noch immer verwüstet. Doch Freiwillige packen an
    • Kolumne: Mein Marsch durch die Institutionen (24)Immer mehr Lobbyisten drängen in Marc Deckerts Kolumne
  • Fühlen
    • Ich mach dich fertig!NEON-Autoren über das süßeste böse Gefühl. Dazu: Rachetipps
    • Darum ist das soSchauspieler schwitzen abartig beim Sex. Warum eigentlich?
    • Das zweite LebenFranziska von Almsick auf der Suche nach einem neuen Leben
    • Ehrliche Kontaktanzeigen: LiebesgeschichtenWas wurde aus unseren Kontaktanzeigenschreibern?
    • Härtetest der Liebe25 Tipps für den Urlaub, der oft genug ein Trennungsgrund ist
    • Mein Leben als MannNorah Vincent hat sich 18 Monate als Mann verkleidet
    • Neue HeimatZurück an die Orte der Kindheit – auch Florian Illies schreibt über sein altes Zuhause
    • Kolumne: Einsam zu drittThree is the tragic number – gesteht Theresa Bäuerlein
  • Wissen
    • Ihr habt ja keine Ahnung!Kaum etwas vertragen wir so schlecht wie Kritik im Job. Doch wir könnten sie gut gebrauchen.
    • Das sagt der KörperWarum schaffen es manche, nur gelegentlich zu rauchen? Hilft selten pinkeln? Soll man die Zähne zusammenbeißen?
    • Hauptsache BioÖkofood boomt. Es macht ein gutes Gewissen. Doch Probleme gibt es nicht nur mit dem Etikettenschwindel
    • Endlich verstehen: das GlücksspielSportwetten, Pferderennen, Gewinnspiele. Das staatliche Glücksspielmonopol kennt viele Ausnahmen
    • Kolumne: Das erste Mal: eine Hochzeit verstehenFriederike Knüpling gibt sich das Jawort: Sie findet Zeremonien gut
  • Kaufen
    • Ich hab mir was mitgebracht!Ob Tattoos oder Rastazöpfe – die meisten Souvenirs sind einfach nur peinlich
    • Meine Stadt: BordeauxEine Berlinerin am Atlantik hat die Langsamkeit entdeckt und verrät ihre Tipps aus der Hauptstadt des Schlenderns
    • Around the HoodLangweilig, wer nichts zu verbergen hat: Kapuzenpullis im Überblick
    • Heute bin ich faulSeit der industriellen Revolution sollen uns Maschinen die Arbeit abnehmen. Diese schaffen es
    • Interview: »Gehen Sie angeln!«Tom Hodgkinson über die Kunst, nichts zu tun
  • Freie Zeit
    • Die richtige MischungDeck D’Arcy, Kopf von »Phoenix« über Mix-CDs
    • NEON schenkt dir MusikDer »NEON-Soundtrack des Herbstes« mit Gratisliedern
    • Die erste ReiheWer wo ganz vorne steht, sagt viel über die Band – meint man
    • Aus allen WolkenÜber Kinofilme im Flugzeug
    • Interview: »Ich will sichtbar sein«Tom Tykwer hat »Das Parfum« verfilmt. Er riecht jetzt genauer
    • Raumschiff an ErdeGoogle Earth ist eine Revolution
    • EntscheidungspilleBenjamin Kunkel debütiert mit »Unentschlossen«
    • Bei KrömersEine Comedy-Impro im Ersten
  • Immer
    • Editorial
    • Impressum
    • Herstellernachweis
    • BilderrätselWelcher Moderator ist das?
    • Vom Leben gelerntNick Cave

NEON-Apps für iOS und Android

Alle Herzen aus dem Heft

09/2014 08/2014 07/2014 06/2014 05/2014 04/2014 03/2014 02/2014

Archiv: Alle NEON-Ausgaben