NEON #09 2005

Die Blattkritik der September-Ausgabe.

Liebe Leserinnen und Leser,

es gibt diesen Witz von einem Mann, der nach einer langen Nacht am Morgen aus dem Bett steigt, in den Spiegel sieht und sagt: »Kenn ich nicht - wasch ich nicht.« Dann geht er wieder ins Bett. So ähnlich ergeht es uns ja bei den meisten Umfragen: Irgendwelche Mehrheiten erklären irgendwas - wen sie wählen, was sie essen, welche Grand-Prix-Sängerin sie zur Endausscheidung schicken würden - und auch wenn unsere Ansichten vielleicht ganz andere sind, werden wir von dieser Mehrheitsmeinung vereinnahmt. So denken alle? Na dann schnell zurück ins Bett. Zumindest die repräsentativen Umfragen sind natürlich trotzdem sehr spannend: weil sie einen Überblick geben - und weil sie wie ein guter Spiegel sind, in dem wir uns selbst betrachten können. In dem wir überprüfen können, was uns mit anderen Menschen unseres Alters eint - und was uns von ihnen trennt. Im Auftrag von NEON und dem stern hat Forsa 2000 Menschen zwischen 18 und 30 Jahren in Deutschland zu ihren politischen und persönlichen Einstellungen befragt. Die Ergebnisse stehen ab Seite 38 in der längsten Titelgeschichte, die wir je veröffentlicht haben. NEON-Grafikerin Sarah Illenberger hat viele der Ergebnisse - wunderschön illustriert.

Die anstehende Bundestagswahl ist ein weiteres wichtiges Thema in diesem Heft geworden. Geschichten zur Wahl ziehen sich durch die ganze Ausgabe: das fiktive »Tagesprotokoll« der beiden Kandidaten Angela Merkel und Gerhard Schröder am Wahltag auf Seite 18, der Essay über die »Egal-Wahl« von Tobias Kniebe auf Seite 26, die Abschiedsgrüße an die 68er-Generation auf Seite 32. Außerdem haben wir mit dem »Phrasen-Bingo« das passende Spiel zur Wahl erfunden (Seite 158) und den Bundesaußenminister Joschka Fischer für unsere Rubrik »Vom Leben gelernt« auf der letzten Seite befragt.

Viel Spaß mit diesem Heft!
Liebe Grüße, die NEON-Redaktion

0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  
  • Wilde Welt
    • So war dasEinen Popstar für eine Praktikantin zu halten, mit Elvis Bier zu trinken, als Flugkünstler Flugangst zu kriegen
    • Der Soundtrack meines LebensMickey Rourke
    • Wie macht man eigentlich......eine Mumie?
    • Deutsche GeschichtenAus Braunschweig, Kiel und München
    • TagesprotokollWas machen Merkel & Schröder am Wahltag? Wir drucken exklusiv die Agenda von Kanzler und Kandidatin
    • == Unnützes Wissen == 20 Fakten, die man nicht braucht, aber nie mehr vergisst== Mythos und Wahrheit == »Die Letzten werden die Ersten sein« - Stimmt das?
  • Sehen
    • Die Egal-WahlNach der Bundestagswahl wird sich kaum etwas ändern. Hingehen sollte man trotzdem
    • Danke 68er, ihr könnt jetzt gehenEine Generation kriegt auf die Mütze. Hat sie das verdient? Und was kommt nach ihnen?
    • In was für einem Land leben wir eigentlich?Ein sterbenslahmer Prozess, das Bruttoglück in Bhutan und Kunstmatsch für Jeeps
    • Die NEON-UmfrageWas denken junge Erwachsene über das Land, Karriere, Sex, Drogen und Familie? Das und mehr in unserer Umfrage
    • Mein Marsch durch die InstitutionenKurz vor der Wahl muss Marc Deckert dringend helfen. Und zwar dem Hausmeister der SPD-Zentrale
  • Fühlen
    • Zutritt nur für SchöneAuf der Dating-Website »Beautiful People« treffen sich nur attraktive Menschen
    • Interview: »Da werden wir intolerant!«Popkultur ist langweilig. Sagen die Pet Shop Boys
    • Darum ist das soDarum sind Frauen lauter beim Sex. Darum gibt es Tage, an denen man nicht tanzen kann
    • Die Goldhochzeitspaar-FrequenzWas tun, wenn der Freund keine Lust mehr auf Sex hat? Theresa Bäuerlein gerät an einen Plüschpenis
    • A bis Z: Die HochzeitJa sagen reicht nicht. Ein Leitfaden für Gäste und Brautpaare
    • Ehrliche Kontaktanzeigen (9)Singles erzählen, wie sie wirklich sind
    • Entspannen mit...Gestresste Stars verraten,wie sie Ruhe finden
  • Wissen
    • Hast Du’s kapiert, Chef?Für alle, die ein Gespräch mit dem Chef vor sich herschieben: Zehn Anliegen und Tipps, wie man es am besten anpackt
    • Endlich verstehen: Der KaffeeTodsünden beim Kaffeekochen und was man aus der Espresso-Crema lesen kann
    • Zimmer in AussichtIn Paris gibt es Partys für Wohnungssuchende. Hübsche Singles sind auch darunter
    • Das sagt der KörperHilft der Verdauungsschnaps wirklich beim Verdauen? Kriegt man vom Fußball O-Beine?
    • Kolumne: Das erste Mal: die Weisheitszähne rausFriederike Knüpling hat schon etliche Geschichten über Weisheitszähne gehört. Ihre eigene hat sogar einen guten Schluss
  • Kaufen
    • Ganz schön scheuKennen wir noch unsere heimischen Tiere? Eine Fotosafari
    • »Wir nutzen die Gesetze der Epidemien«Im »Virus-Marketing« bekommt man Tipps von Freunden. Wem kann man noch trauen?
    • Hauptsache Durchkommen!Vergesst die Wildnis. Wir zeigen euch Survival-Kits für den Alltag
    • Ulmen kauft einChristian Ulmen schreibt jeden Monat über die Nebenwirkungen des Konsums. Diesmal kauft er chilenische Nagetiere – und eine Erinnerung
    • »Das Leben ist eine Baustelle«Wer Istanbul verstehen will, muss sich verwirren lassen. Vier junge Einheimische erklären ihre Stadt
    • Meine Stadt: BudapestGeheimtipps: Europas hippste Oper und die schönsten Straßenbahnen
  • Freie Zeit
    • Interview: »Schönheit steckt an«Wie schreibt Jonathan Safran Foer
    • (»Alles ist erleuchtet«) so gute Bücher?
    • KinderschinderAutor Joey Goebel leidet nicht für seine Kunst. Er lässt leiden
    • Phrasen-BingoPolitiker sagen immer das Gleiche. Wir haben ein Spiel daraus gemacht.
    • Interview: »Am Heroin stört mich das Kotzen«Tommy Lee über Exzess, Pam Anderson und seinen Schwanz
    • Hip-Hop macht SchuleKanye West schimpft über die Luxussucht im Hip-Hop und lässt sich dafür feiern
    • Portable PlaymatesSonys Minikonsole PSP soll alle mobilen Unterhaltungsbedürfnisse befriedigen. Geht das?
    • *** Immer
    • Editorial
    • Impressum
    • Herstellerverzeichnis
    • Für die EwigkeitDie Doppelspitze macht alles besser: Batman & Robin, Netzer & Delling, H & M
    • BilderrätselWelche Vögel sollen das denn sein?
    • Vom Leben gelerntWeisheiten von Joschka Fischer

NEON-Apps für iOS und Android

Alle Herzen aus dem Heft

09/2014 08/2014 07/2014 06/2014 05/2014 04/2014 03/2014 02/2014

Archiv: Alle NEON-Ausgaben