shedread 30.11.-0001, 00:00 Uhr 1 0

nette idee ansich

was ist denn wohl der sinn?irnie und sarkasmus ergeben sich meiner erfahrung nach aus einer situation heraus.schafft ihr diese künstlich?oder battelt ihr?wird nur komentiert...?watt für fragen.....

1 Antworten

Antworten

  • Kommentar schreiben
  • 0

    Also Ironie ists, wenn ein Pizzabäcker an einer Pizza erstickt...oder ähnliches. Und Sarkasmus beruht auf einer Intention. Also kann so einiges ironisch sein, ob man will oder nicht, aber für Sarkasmus brauchst du jemanden, der sarkastisch sein will :-P
    Eine entsprechende Situation kann natürlich immer eine gute Vorlage sein...

    26.01.2010, 12:49 von Kivi
    • 0

      @Kivi ich finde sarkasmus gelingt eigentlich immer dann am besten, wenn jemand eine gute vorlage gibt. Man muss halt schnell einen guten Satz darauf finden, und diesen Richtig betonen - sonst kann es ziemlich in die Hose gehen.

      27.08.2010, 13:42 von Jingeling89
    • 0

      @Jingeling89 ...Also entweder ist jemand sarkastisch oder ironisch oder ist es nicht. Die Sätze auf die Vorlagen sollte man sich doch nicht ausdenken müssen, die fließen einfach...Jemand der sich eine Antwort erst ausdenken muss ist kein Sarkast, er möchte gern einer sein^^

      07.08.2011, 19:32 von MadameNoir
    • Kommentar schreiben