Sofmof 20.11.2011, 16:46 Uhr 0 0

σαρκασμός

Der Begriff Sarkasmus bezeichnet beißenden, bitteren Spott und HohnSarkasmus ist ein latinisiertes griechisches Substantiv (σαρκασμόςsarkasmós‚ die Zerfleischung, der beißende Spott‘, von altgriechisch sarkazein ‚sich das Maul zerreißen, zerfleischen, verhöhnen‘, von σάρξsarx ‚das (rohe) Fleisch‘). Die Redefigur des Sarkasmus fand schon in der antiken Rhetorik (z. B. DemosthenesCicero) Verwendung.

Heutzutage wird Sarkasmus eingesetzt, um eine Idee, Person oder Institution herabzusetzen, zu verspotten, bloßzustellen oder anzugreifen.


Ein Beispiel für direkt ausgedrückten Sarkasmus:

A: „Es gibt viele Psychotiker, die keinen Leidensdruck verspüren.“ 
B: „Es sei denn, sie kommen in die Psychiatrie.“

                             Wikipedia

0 Antworten

Antworten

  • Kommentar schreiben
  •