MisterGambit 22.01.2013, 14:32 Uhr 11 3
3

Dies Diskussion mochten auch

11 Antworten

Antworten

  • Kommentar schreiben
  • 0

    Das scheint für die österreichische Post ein Problem zu sein, bitte ned persönlich nehmen...

    28.01.2013, 08:45 von FraeuleinC
    • 0

      haha ja das war rein RIIIESEN problem :)
      Wie hast du es gelöst?

      11.02.2013, 20:05 von mrs.schneewittchen
    • 0

      Einige haben 5 Euro beigelegt, was dann unterm Strich für die Hälfte der Auslandssendungen gereicht hat, um das Porto zu begleichen. Es hat leider nicht viel gebracht, mehrere dieser Gutscheine beizulegen, weil nur einen pro Sendung benutzen darf und die 55 Cent wert sind. Unterm Strich hab ich also ca. 13 Euro nachbeglichen.

      11.02.2013, 23:38 von MisterGambit
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Sind maine 240 Thesen angekommen?

    22.01.2013, 20:09 von quatzat
    • 1

      hab sie direkt an den paderborner dom genagelt


      der bischof von mainz wird sich bei dir melden

      22.01.2013, 20:10 von MisterGambit
    • 0

      Super!

      22.01.2013, 20:12 von quatzat
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 2

    endlich mal einer, der inhaltlich den punkt trifft! stilistisch sowieso!

    22.01.2013, 15:10 von MaasJan
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      Sagt mein Küchentisch auch, nachdem er mit meiner Stirn Bekanntschaft machte.

      22.01.2013, 14:43 von MisterGambit
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      Yeah

      22.01.2013, 14:55 von MisterGambit
  • Links der Woche #25

    diesmal u.a. mit den Kid-Emmy-Awards 2014, einem Podcast zum Einschlafen und Hunden, die ihre Herrchen drücken.

  • Wie siehst du das, Stefano Marchionini?

    Jeden Mittwoch interviewen wir Fotografen. Auf unsere 10 Fragen dürfen sie uns nur mit Bildern antworten.

  • Die Waffen der Frauen

    Im Irak kämpfen die Peschmerga gegen Islamisten und für Kurdistan. Und die Frauen in der Truppe für ihre Freiheit. Die Heftgeschichte jetzt im Blog.