eavesdropper 30.06.2010, 17:31 Uhr 1 0

Ich habe seid zwei Wochen meine Armbanduhr verbannt. Ich lebe irgendwie ruhiger und weiß komischer weise trotzdem, was die Zeit/ Uhr geschlagen hat. Ich bin ein Geisterstundenkind, da weiß man wann die richtige Zeit ist, abzuhauen.

1 Antworten

Antworten

  • Kommentar schreiben
  • 0

    bei mir ist es andersrum, selbst wenn ich eine uhr trage, vergesse ich die uhrzeit immer und fühle sie auch falsch

    19.07.2010, 17:08 von Sandraaa
    • 0

      @Sandraaa Hallo Sandraaa! Ich lebe immer noch ohne Armbanduhr. Ich lasse mich durch meinen Hund wecken, der weiß ganz genau, wann seine Zeit dran ist. Aber das geht wohl nur, wenn man zu hause ist, da kommt es ja nicht auf eine halbe Stunde an.

      03.09.2011, 09:53 von eavesdropper
    • Kommentar schreiben