harmoniesucht 30.11.-0001, 00:00 Uhr 0 0

Finn Nelé alias Florian Elsner

eigentlich keine band, sondern eine one-man-show, doch sehr hörenswert!

das album "lark" ist 2013 erschienen...

"till I realize" erinnert mich ein wenig an mando diao
"the other one" dagegen scheint in richtung angus & julia stone zu gehen

wie man sieht ist das klangspektrum ziemlich vielfältig. 
also unbedingt mal reinhören!

die sz-jugendseite steckt die band in die genres blues und folkrock
http://www.sz-jugendseite.de/finn-nele-folkrockblues/


0 Antworten

Antworten

  • Kommentar schreiben
  •