Die.mit.rotem.Haar 19.01.2014, 17:39 Uhr 7 11
11

Dieses Bild mochten auch

7 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    Dies ist ein schönes optisches Instrument. Und das Bild hat den entsprechenden Charme :)

    01.10.2014, 01:11 von Larynx-Pharynx
    • 0

      ach du... danke!

      01.10.2014, 20:35 von Die.mit.rotem.Haar
    • 0

      ist das ein senkrechter Sucher? Dann ist die bestimmt voll alt. Ist die noch mit Rollfilm? :)

      01.10.2014, 21:27 von Larynx-Pharynx
    • 0

      Ein Schachtsucher, ja... wenn man da durch schaut sieht alles nochmal schöner aus. :)
      Nein, schon Kleinbildfilm, also der mittlerweile Üblichste. Zum Glück. Rollfilm ist ja doch deutlich teurer und schwerer zu bekommen.

      01.10.2014, 23:00 von Die.mit.rotem.Haar
    • 0

      Ich hab leider "nur" Kameras mit Prismensucher oder versetztem Sucher.
      Du scheinst dich ja schon ausführlicher damit zu beschäftigen, das find ich gut. Und ich glaube, in Fotoläden seh ich doch häufiger mal welchen, meist von Ilford, glaub ich, als schwarzweiß :)

      01.10.2014, 23:31 von Larynx-Pharynx
    • 0

      :)
      es ist nur uuuunglaublich verwirrend am Anfang, weil man dadurch alles Spiegelverkehrt sieht. Aber eben auch wie auf einem kleinen Bildschirm. Es ist halt ein größeres Sichtfenster.

      01.10.2014, 23:36 von Die.mit.rotem.Haar
    • 1

      ach, das hatte ich gar nicht bedacht. ich glaube, den gibt es recht häufig bei zweiäugigen spiegelreflexkameras. Und bei einigen kann man die auch austauschen. müsste ich eigentlich auch mal ausprobieren :)

      01.10.2014, 23:51 von Larynx-Pharynx
    • Kommentar schreiben

Neueste Artikelkommentare