Gluecksaktivistin 30.11.-0001, 00:00 Uhr 15 11
11

Dieses Bild mochten auch

15 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 1

    Das würde ich mir als Foto in die Küche hängen. :)

    23.07.2016, 17:38 von Fin_Fang_Foom
    • 1

      Hihihihi, ich auch!

      23.07.2016, 18:14 von Gluecksaktivistin
    • 1

      Übrigens las ich gestern, dass man aus dem Möhrengrün Pesto machen kann!!!

      25.07.2016, 10:17 von Gluecksaktivistin
    • 0

      Das habe ich auch mal gemacht. Eine Freundin servierte mir auch mal einen Salat aus ihren Gartenmöhren und verarbeitete darin das Möhrengrün. Neulich habe ich gelesen, das man die Bananenschalen, unbehandelte natürlich, essen kann. Einige pürieren es mit anderen Obst, da es nicht sonderlich schmeckt. Ich bleibe aber lieber bei der geschälten Variation. :D

      25.07.2016, 10:59 von Fin_Fang_Foom
    • 1

      IHHH, also bei Bananenschafen und Avocadokernen hörts bei mir auch auf. Kohlrabigrün mit Zwiebeln angebraten ist allerdings wirklich köstlich. Aus Radieschenblättern soll man Suppe machen können^^

      25.07.2016, 11:13 von Gluecksaktivistin
    • 0

      Schalen natürlich...

      25.07.2016, 11:13 von Gluecksaktivistin
    • 1

      Wort des Tages:
      Bananen-Schaf^^

      25.07.2016, 16:54 von Gluecksaktivistin
    • 1

      Da kann man vielleicht Kunst daraus machen. Schnell den Namen patentieren lassen. :D

      25.07.2016, 20:40 von Fin_Fang_Foom
    • 0

      Ich bin immer nur aus Versehen "kreativ"
      Mein Spezialwort für "lieben" ist "leiben" auch sehr aufschlussreich höhö

      25.07.2016, 20:49 von Gluecksaktivistin
    • 0

      Aus Radieschenblättern kann man auch Salat machen :-) Wird Dir jede Landschildkröte bestätigen ...

      25.07.2016, 23:03 von alter_hund
    • 0

      Suppe aus Radieschenblättern ist super.

      Kiwis mit Schale aber auch...
      ^^

      29.07.2016, 18:05 von sailor
    • 0

      Die Suppe klingt gut. 

      Alles pelzige kommt mir nicht in den Mund. ^^

      29.07.2016, 18:10 von Fin_Fang_Foom
    • 0

      Soso...

      Noch ein Stück Stachelbeertorte...?

      29.07.2016, 18:12 von sailor
    • 0

      :P


      29.07.2016, 18:15 von Fin_Fang_Foom
    • 1

      Ich habe inzwischen Radieschenblätter als auch Möhrengrün probiert. Radieschenblätter gehen gar nicht. Echt eklig.
      Möhrengrün dagegen sehr wohl- in Maßen.
      Stachelbeeren gibts im Übrigen inzwischen ohne "Haare", abgesehen davon werden die eh durchs Backen weich ;)

      29.07.2016, 20:27 von Gluecksaktivistin
    • Kommentar schreiben

Neueste Artikelkommentare