nurluftundluegen 28.07.2013, 22:33 Uhr 14 19
19

Dieses Bild mochten auch

14 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    einfach hat millionen fächer. 

    04.09.2014, 11:24 von schauby
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Stimmt. was ist schon 'Einfach' - wir machen's uns einfach selbst zu schwer ;-)

    11.04.2014, 15:51 von Zauber_Bar
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Oh ja, wie verdammt recht du damit hast!

    28.10.2013, 22:26 von Lebensaugenblick
    • Kommentar schreiben
  • 0

    und weil's eh nicht einfach geht, macht man es sich noch weniger einfacher, indem man sich metall ins gesicht steckt...und schon wieder anders ist...als einfach man/frau selbst! irgendwie komisch, oder? ;-)

    01.08.2013, 11:57 von Filousoph
    • 0

      Wieso?
      Machts doch einfacher, zu zeigen, das man einfach anders ist...

      01.08.2013, 12:07 von Tanea
    • 4

      dumm. vielleicht findet sie das auch schlicht nur schick und macht sich da gerne metall hin ohne den anspruch sich damit von anderen unterscheiden/abheben zu wollen. solls ja auch geben.

      01.08.2013, 12:12 von YOLK
    • 4

      Filo ist immer für einen Lacher gut.

      Metall in der Gusche = weniger einfach?
      Hö?

      01.08.2013, 12:13 von FrauKopf
    • 2

      Ich finds schön. Nicht mehr und nicht weniger. ;)
      Bin ich deswegen anders? Ich bin wie alle anderen auch.

      01.08.2013, 18:11 von nurluftundluegen
    • 0

      Liebe neuen Jugendlichen, warum nur steht ihr nicht zu eurem Anderssein??? Wir waren damals bewusst anders und brauchten das! Was habt ihr - sorry, dass ich diese Beiträge als bsphaft nehme - nur für ein Problem damit? 

      04.08.2013, 23:32 von Filousoph
    • 0

      Ich hab ja nichts dagegen anders zu sein. Aber die anderen seit ich 11 Jahre jung bin.

      05.08.2013, 06:27 von nurluftundluegen
    • 0

      Ich bin anders - genau wie meine Freunde.

      Aber inwiefern soll man denn anders sein? Heutzutage gibt es so viele Szenen, Subkulturen etc., dass 20 Menschen meines Alters, die unterschiedlicher nicht sein könnten, durch die Stadt gehen können und sich alle "anders" fühlen. Und das nicht weil sie es unbedingt brauchen, sondern weil es eben einfach so ist. Vielleicht war das bei dir damals noch anders, Filo.

      Es ist einfach nichts besonderes mehr anders zu sein.

      20.10.2013, 22:58 von Platinfuchs
    • 1

      Wieso ist sowas überhaupt Thema?
      Jeder ist doch für sich individuell.
      Egal ob geschmückt, bemalt, dick, dünn, männlich, weiblich oder, oder oder.

      Wieso wird das diskutiert?
      Ich verstehs wirklich nicht.
      Es ist doch niemand Ich.

      20.10.2013, 23:25 von FrauKopf
    • 1

      Und das ist der springende Punkt. Warum sollte man das >brauchen<, bzw. auf krampf nach außen transportieren? Hat sich mir irgendwie entzogen.

      20.10.2013, 23:51 von Platinfuchs
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Sehr wahre Worte. Schönes Bild!

    01.08.2013, 11:38 von 76Rocks
    • Kommentar schreiben