lichterklette 30.11.-0001, 00:00 Uhr 82 54
54

Dieses Bild mochten auch

82 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 0

    Bemerkenswert!

    16.11.2013, 12:58 von Kontrastpoet
    • 0

      ja, leider...

      dank dir fürs kommentieren.

      16.11.2013, 14:02 von lichterklette
    • Kommentar schreiben
  • 0

    wie gut!!

    08.11.2013, 12:59 von maximalminimalistisch
    • 0

      noch guter im original.

      dank dir für die worte.

      08.11.2013, 13:32 von lichterklette
    • Kommentar schreiben
  • 0

    ich überlege 5 minuten, wie ich meine begeisterung zum ausdruck bringen kann und raus kommt: wunderbar! 

    wie schwach, im gegensatz zu diesem Bild!

    15.09.2013, 12:42 von AlYoung
    • 0

      die graphit-technik ist wunderbar, die graphitgefühlswelt schwach. bei deinem einen wort ist es halt andersrum.
      dank dir daher fürs schreiben.

      15.09.2013, 18:38 von lichterklette
    • Kommentar schreiben
  • 0

    sieh an, sieh an...

    14.07.2013, 16:24 von sara conair
    • 0

      sieh an, sieh an "sieh an, sieh an".

      14.07.2013, 17:56 von lichterklette
    • 0

      *schmunzel*

      14.07.2013, 18:07 von sara conair
    • 0

      guten tag, du schönere elliott...

      14.07.2013, 18:26 von lichterklette
    • 0

      elliott?

      14.07.2013, 18:54 von sara conair
    • 0

      eigentlich "elliot", das unsagbar megalodonistische, farbenprachtmächtige, kinderaugen drehende, vom leben mit esprit gezeichnete, munkelwütige, krokodilvorfahrige, mystische, sagen-u.segenumwobene, freudenmassige, märchenhafte schmunzelmonstrum.

      14.07.2013, 19:06 von lichterklette
    • 0

      hajaaaaa du hast es auf den punkt gebracht.. rumschmunzelnderweise stimme ich dir zu :D

      14.07.2013, 19:11 von sara conair
    • 0

      ist aber ein sehr langer punkt, um nicht zu sagen, eine linie schon. und wer jetzt aufm höhe-pünktchen der mundakrobtik ist, der biegt diese linie positiv nach oben.

      14.07.2013, 19:17 von lichterklette
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      unterscheidet halt meistermaler von kritzlern und fotographen von knippsern.

      dank dir für dein feedback.

      20.05.2013, 21:41 von lichterklette
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      kurioserweise habe ich das hier relativ früh in der zeit gezeichnet - dabei ist zeit dein größter lehrer. dicht gefolgt von verständnis.
      werd also nicht bekloppt von solchen ergebnissen, bekomm die erlebnisse gewuppt, dann läufts.
      was ist das überhaupt für ein studium?

      20.05.2013, 22:05 von lichterklette
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      sehr gut, du scheinst etappen-sichtweisen zu haben.
      ich selbst trainiere ja auch (noch) mein restleben lang, hirn und hand mit einem direkten roten faden zu verknüpfen.

      20.05.2013, 22:13 von lichterklette
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      ganz genau: drauf einlassen, es naiv behandeln. würde ich nach meiner ex-kunstlehrerin gegangen sein, dürfte ich z.b. gar keine crisscross-schraffur für formengebung anwenden. dabei weiss man doch ohne versuchsfelder nicht, was man drauf und drinne hat.

      ich bin surrealisten-fan ohne genaue regelung - will nur lernen, mich vollkommen vom kopfkosmos zu ernähren. wo man game-u. fantasykunst allerdings schulisch/akademisch studieren kann: keine ahnung.


      20.05.2013, 22:32 von lichterklette
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      immerhin hat einer meiner klassenkameraden mal ein fulminant großes lob bekommen, für seine semi-abstrakte, fantasievolle "oberflächenauffächerung" von dürers muddi. inoffiziel war es natürlich nur absolute bleistift-unfähigkeit :P

      ja, mit "einfach machen" fängt alles nunmal irgendwie an. gut, ein klitze passion hat mich getrieben... allerdings verdiene ich damit brot und wasser.

      20.05.2013, 22:43 von lichterklette
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      in dieser "scheiße" liegt ja viel interpretationspotenzial, weswegen kunst heute gerne mal scheiße ist - damit sich der beobachter auch toll imaginationskräftig fühlen kann :P

      mit "glück" haben wasser und brot nicht viel gemein. jedenfalls leidet mein anspruch sehr. ich arbeite, ich mache leider nicht so sehr mein ding.

      20.05.2013, 22:54 von lichterklette
  • 0

    wahnsinn.

    08.05.2013, 19:18 von kopfelephant
    • 0

      der deeskaliert sich mit jedem neuen porträtisten der welt.

      dank dir trotzdem für dein geschenktes wort.

      08.05.2013, 20:35 von lichterklette
    • Kommentar schreiben
  • 0

    unfassbar schön!

    23.04.2013, 17:39 von Traeumerin96
    • 0

      dank dir fürs schreiben, kann das, weilsn porträt ist, auch nur halb annehmen.

      23.04.2013, 20:48 von lichterklette
    • Kommentar schreiben
  • 0

    richtig richtig schön!!

    15.04.2013, 22:18 von Bambina1987
    • 0

      danke danke dir fürs schreiben.

      15.04.2013, 23:25 von lichterklette
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      absolut keine ahnung.

      11.04.2013, 21:02 von lichterklette
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      ja, so!

      ...jetzt will ichs wissen, bevor ich schade-schaden nehme :P

      11.04.2013, 22:25 von lichterklette
  • 0

    wow echt wunderbar

    01.04.2013, 17:41 von Philomat
    • 1

      gedankt für den kommentar.

      01.04.2013, 22:33 von lichterklette
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Wirklich der wahnsinn :)

    30.03.2013, 09:49 von Neologe
    • 0

      dank dir fürs antworten :)

      30.03.2013, 12:04 von lichterklette
    • Kommentar schreiben
  • 0

    kennste paul cadden? ich liebe hyperrealismus.

    28.03.2013, 13:34 von nigglschniggl
    • 1

      kannte ich noch nicht - danke. obwohl das hier kein hyperealismus ist. das ist fotorealismus. ...und den mag ich gar nicht mehr so dolle.

      28.03.2013, 15:03 von lichterklette
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Wow!!! Einfach klasse!!

    28.03.2013, 10:22 von XeNia79
    • 0

      dank dir fürs texten.

      28.03.2013, 10:28 von lichterklette
    • Kommentar schreiben
  • 0

    großartig!!!

    25.03.2013, 20:40 von H-C
    • 0

      dank dir fürs feedback.

      25.03.2013, 20:46 von lichterklette
    • 0

      falls du deine sachen irgendwann mal irgendwo ausstellst und verkaufst, sag bescheid. würde mich interessieren.

      25.03.2013, 20:48 von H-C
    • 0

      ich verkaufe jetzt und stelle zur zeit sechs bilder aus.

      25.03.2013, 20:54 von lichterklette
    • 0

      wo, LE?

      25.03.2013, 21:02 von H-C
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Mal ne technische Frage.
    Malst du das auf ner Staffelei .. stehend ?
    bzw. setzt du den Handballen nie aufs Blatt beim zeichen ? oder deckst du schon fertige Teile ab, dass der Bleistift nirgendwo ungewollt verwischt?

    25.03.2013, 18:17 von schauby
    • 1

      auf staffelei, meist sitzend. ich deck die linke seite ab und fange von rechts an, um nicht über fertige teile rüberrutschen zu müssen, da ich linkshänder bin.

      25.03.2013, 20:45 von lichterklette
    • 0

      Da sieht man mal, dass auch Linkshänder geschickt sein können.

      28.03.2013, 12:26 von SvenskaKoco
    • 1

      linkshändigkeit ist kein nachteil. vor allem nicht angeblich beim denken.

      28.03.2013, 15:01 von lichterklette
    • 0

      Wohl vorallem nicht in Sachen Kreativität!

      29.03.2013, 00:39 von nyx_nyx
    • Kommentar schreiben
  • 0

    woooow!

    25.03.2013, 17:46 von Schuhlos
    • 0

      dank dir für dein woooort.

      25.03.2013, 20:46 von lichterklette
    • Kommentar schreiben
  • 4

    Ich hab nie verstanden, wie man sowas können kann...

    Deswegen kann ich's auch nicht.

    25.03.2013, 17:39 von sailor
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 1

      Wenn schon blau, dann richtig blau...

      25.03.2013, 18:18 von sailor
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      Jeder, was er kann...

      26.03.2013, 07:51 von sailor
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      dank euch zwoen fürs schreiben.

      25.03.2013, 20:48 von lichterklette
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      wenn deine ex-kollegin mal reisekatalogmodel war, wars sies eventuell - der bleifall hier liegt jedenfalls schon n ein paar jahre zurück.

      25.03.2013, 20:49 von lichterklette
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      die ähnlichkeit kann auch von meiner porträtunfähigkeit kommen :)

      25.03.2013, 20:56 von lichterklette
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      du hast keine vergleichsbasis... aber das hab ich schon raffinös gemacht - ne vorlage mit extra viel haar, um von den facialverfehlungen abzulenken :)

      25.03.2013, 21:01 von lichterklette
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 0

    alter...

    25.03.2013, 17:05 von IceIceFriedhelm
    • 0

      dank dir für den jugendsprech-eintrag.

      25.03.2013, 20:51 von lichterklette
    • 0

      einer muss es ja machen. ;)

      25.03.2013, 20:52 von IceIceFriedhelm
    • 2

      nicenicefriedhelm... :)

      25.03.2013, 20:56 von lichterklette
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Bleistift?! echt jetzt?! kaum zu glauben - tolltolltoll!

    25.03.2013, 16:56 von Klein-Ida
    • 0

      echt jetzt. dank auch dir fürs antworten.

      25.03.2013, 20:52 von lichterklette
    • Kommentar schreiben

Neueste Artikelkommentare