TextTrulla 30.11.-0001, 00:00 Uhr 37 69

Was Gerlinde dazu sagt.

*

„Gelinde gesagt,“,

hatte Gerlinde gesagt,

„ich bin überfragt.“

Und so hatte ihr Gatte

Gerd die Debatte

auf morgen vertagt. 

 

Wie so viele Male schon

ging die heikle Diskussion

um den werten Schwiegersohn

und die Frage, ob der Mann

bei dem geringen Nettolohn

die Tochter denn ernähren kann.

 

„Ich glaub nicht dran.“,

pflegte Gerd zu verkünden.

„Und ich kann’s auch begründen:

Gewöhnlich frisst Konstanze mehr

als andre Menschen regulär.“

 

Konstanze, die die Tochter war,

war fetter als ein Sumo-Star.

Seit ihrem fünften Lebensjahr

ist sie stetig angeschwollen

und lebt seitdem mit der Gefahr

eines Tages wegzurollen.

 

 

„Kein Junge unter dieser Sonne,

der kein Schweizer Konto hat,

bekommt mir diese fette Tonne,

dieses dicke Weibsbild satt.“,

sprach Gerd verbittert und vergaß

Konstanze, die am selben Tische saß.

 

Diese war nun wutentbrannt:

„Vater, das ist aller Hand!

Seid ihr denn wirklich alle blind?

Seit Jahren schon wird hier verkannt,

dass es bloß schwere Knochen sind,

die es zuweilen aussehen lassen

als würd’ kein Zirkuszelt mir passen!“

 

Nun betrat die Konversation

eine weitere Person.

Konrad, der erwähnte Schwiegersohn,

sprach mit Hohn im Unterton:

„Sicher meine Zarte, mein holdes Skelett,

es sind die Knochen und nicht das Fett!

Es sind auch die Mäuse die täglich drei Schachteln

Pralinen in ihre Mäuler spachteln.“

 

Konstanze wurd’ es jetzt zu viel.

Mit empörtem Mienenspiel

sprang sie auf, sodass ihr Stuhl umfiel.

 

„Contenance, Konstanze!“

befahl Gerd seinem Kinde.

„Was soll denn das Ganze?

Und überhaupt: Gerlinde,

was sagst eigentlich du dazu?“

 

„Gelinde gesagt,“,

hatte Gerlinde gesagt,

„ich bin überfragt.“

Und so hatte ihr Gatte

Gerd die Debatte

auf morgen vertagt. 

69

Diesen Text mochten auch

37 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    zum glück bin ich nicht konstanze ;)

    21.01.2012, 21:39 von wir_sommer_wiese
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Grossartig!

    07.01.2012, 14:42 von LastCoincidence
    • Kommentar schreiben
  • 0

    ich hatte ehrlich Spaß beim Lesen!!

    03.01.2012, 15:07 von DowntoNothing
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Sehr amüsant, wirklich gut, das hat nichts mit billigem Reimen zu tun, sondern das ist Lyrik, ich meinen Augen!

    24.12.2011, 12:04 von Wortgestalt
    • Kommentar schreiben
  • 0

    find ick prima :)

    22.12.2011, 19:39 von schnutopard
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 0

    es hat mir ein lächeln aufs gesicht gezaubert

    21.12.2011, 15:44 von ninasschmetterling
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 0

    zaubert einem ein schmunzeln ins gesicht!

    18.12.2011, 18:59 von nutelllaella
    • Kommentar schreiben
  • 0

    An die Meckerer; einfach mal über was schmunzeln. Oder selber machen, dann aber bitte so, das Dicke, Dünne, Helle, Dunkle, Große, Kleine, Arme, Reiche, Schlaue und Dumme sich nicht angegriffen fühlen.


    Ach halt, dann gibt's ja nix mehr zu lesen.. 

    18.12.2011, 16:03 von herzvorkopf
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • Kommentar schreiben
Seite: 1 2 3

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare