TextTrulla 03.01.2012, 08:29 Uhr 21 19

Tamponade.

*

In der Regel trag‘ ich dich nicht.
Doch ist die Regel in Sicht,
hieße Verzicht
ich wär‘ nicht ganz dicht.


So gibt es jeden Monat Tage
an denen ich dich in mir trage
und – das ist daran das Gute-
du verhinderst, dass ich blute.
Denn in deiner rohen Gier,
saugst du auf, was ich verlier.


Doch ist es nicht allein mein Blut,
das diese Saugkraft in dir weckt,
denn neben einer roten Flut
ist noch etwas, das in mir steckt:
Gebärmutterschleimhaut.


Haut, die sich anstaut,
die jeden Monat neu gedeiht,
die immer zu der gleichen Zeit
in meinem Uterus verkehrt
und deinen Watteleib ernährt.


Bist du dann einmal vollgesogen
wird am Bändchen rasch gezogen.
Und gegen jedes Klempners Rat
das rot getränkte Resultat
in die Kloschüssel geschmissen.
Muss ja keiner wissen.


Wir bilden eine Einheit,
ne glückliche Symbiose:
Du bekommst die Flüssigkeit,
und ich nix in die Hose.
„Super“ bist du an starken Tagen
an schwachen bietest du „Comfort“.
Dazwischen steck ich mit Behagen
die „Normal“-Version ins Rohr.


Doch machen wir uns hier nichts vor:
Unsre sehr intime Bindung
beruht nur auf der Monatsblutung.
Und meine Sympathie
hält nur bis ich am Bändchen zieh. 
Denn, so sehr ich dich verehr:
Ich bleib doch unten lieber leer.

19

Diesen Text mochten auch

21 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 0

    Grandios! :D

    06.07.2012, 14:39 von obstacle3
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Wahnsinn!! Danke!! :-))

    23.05.2012, 22:20 von anna1207
    • Kommentar schreiben
  • 1

    Herrlich. Großartig. Einfach toll. Und dann gibt es tatsächlich noch Leute, die besser Bescheid wissen über die Schuhe der Tochter von Cruise und Holmes oder das Paarungsverhalten von Ameisen als über die Funktion der Gebärmutterschleimhaut. Gut, dass man das mit so viel Humor ändern kann. Weiter so.

    14.02.2012, 22:20 von KathrinSonnentomate
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 0

    Eine Frage: Wiiiieso?


    Nein, ernsthaft:


    Wie kommt darauf, über soetwas zu schreiben? :D

    13.01.2012, 17:26 von independentdreamer
    • Kommentar schreiben
  • 0

    wie gut :D

    13.01.2012, 16:40 von perfect_unperfect
    • Kommentar schreiben
  • 1

    Affig.

    13.01.2012, 13:59 von FrauKopf
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
Seite: 1 2
  • Wie siehst du das, Jonas?

    Jeden Mittwoch interviewen wir NEON-Fotografen oder Illustratoren. Auf unsere 10 Fragen dürfen sie uns nur mit Bildern antworten.

  • Wir sind alle Salafisten

    Viel zu viele Menschen denken, dass der Islam eine brutale, rückständige Religion sei. Das dürfen wir nicht zulassen, sagt unser Autor in der aktuellen Ausgabe.

  • »Ich zweifle an der großen Liebe«

    Zach Braff ist so ein Typ, der in Beziehungen immer als Erster mit »Ich liebe dich« herausplatzt. Was er uns sonst noch erzählt hat, lest ihr im Blog.

Neu: NEON für dein iPad!

Neueste Artikel-Kommentare