Lorjoh 29.03.2018, 18:37 Uhr 21 11

Der Fuchs im Hühnerstall

Ein Gedicht über's Anderstsein

Vor Jahren lebte mal ein Fuchs

mit Hase, Igel, Reh und Luchs
gemeinsam in 'nem großen Wald
bei Frühling, Sommer, Herbst und kalt.

Das ging so eine Zeitlang gut.
Da sprach der Fuchs:" Ich hab genug!
Mich ödet diese Leben an.
Ich fang nochmal von vorne an.

Ich wollte nie 'nen Hasen jagen.
Mir liegen Vögel schwer im Magen.
Mein Leben ist mir kein Genuss -
denn immer ich ein Fuchs sein muss!"

Die andern Füchse lachten nur,
sie spotteten. Doch er blieb stur.
"Ich will mal was Verrücktes tun!
Ich weiß schon was: ich geh zum Huhn.

Und frag es, ob ich wohnen darf
im Hühnerstall, so bei Bedarf."
Ganz einfach war das aber nicht.
Der Hahn erstmal ein Machtwort spricht.

Er weiß: der Fuchs ist schlau, und meint,
er sei der Hühner größter Feind!
Zum Schwur der Fuchs erhob die Hand:
"Das Fell hier ist doch nur Gewand!

Im Innern bin ich glaub ein Huhn!
Komm lass uns wenigstens so tun."
Der Hahn gab nach und zeigt dem Tier
im Hühnerstall sein Nachtquartier.

Jetzt strahlt der Fuchs, er war so froh
und machte sich sein Bett aus Stroh.
"Ich weiß, ich bin ja echt verrückt!"
So schlief er ein, war ganz verzückt.

Die nächsten Wochen war'n so schön.
Das Leben hier war angenehm.
"Hier darf ich sein, der, der ich bin!"
Und kein Huhn sieht mit Argwohn ihn.

Er ist anders - ja! Und nun?
Er ist ein Fuchs und lebt als Huhn!
Lass doch die andern drüber lachen.
Es gibt im Leben viele Sachen.

Was wirklich zählt, das ist sein Glück!
Und ist er auch verrückt ein Stück.
Ich wünsch't ich leb mit meinem Knall
wie dieser Fuchs im Hühnerstall!


11

Diesen Text mochten auch

21 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    Our custom exposition benefit employs gifted people after altogether dissecting their written work style and abilities.Essay labs In this manner, when you give us inclination over other custom exposition composing administrations, you won't lament your choice.

    06.04.2018, 07:54 von jhonsmith
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 3

    Prächtig!!!
    Erinnert mich stark an meinen lieben Freund Robert Gernhardt



    Kleine Erlebnisse großer




    Männer: Kant





    Eines Tages geschah es Kant,



    daß er keine Worte fand.



    Stundenlang hielt er den Mund



    und er schwieg nicht ohne Grund.



    Ihm fiel absolut nichts ein,



    drum ließ er das Sprechen sein.



    Erst als man ihn zum Essen rief, wurd' er wieder kreativ,



    und sprach die schönen Worte: "Gibt es hinterher auch Torte?"




    Ich sprach




    Ich sprach nachts: Es werde Licht!



    Aber heller wurd' es nicht.



    Ich sprach: Wasser werde Wein! Doch das Wasser ließ das sein. Ich sprach: Lahmer, Du kannst gehen!



    Doch er blieb auf Krücken stehen.



    Da ward auch dem Dümmsten klar,



    daß ich nicht der Heiland war.

    30.03.2018, 20:29 von Gluecksaktivistin
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 3

      Paulus schrieb an die Apachen 

      Ihr sollt nicht nach der predigt klatschen.

      31.03.2018, 09:27 von sailor
    • 1

      Paulus schrieb den Irokesen: 

      Euch schreib ich nichts, lernt erst mal lesen.
      :)

      31.03.2018, 10:22 von Freyr
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 1

      Freyr schrieb an den Shogun: 

      Nun lass das mal auf sich beruhn.

      31.03.2018, 10:53 von Freyr
    • 3

      Paulus schrieb an die Navajo:
      Die Oblaten gibt es nicht mit Majo.

      31.03.2018, 11:06 von sailor
    • 0

      X.DDDDDD

      31.03.2018, 11:37 von Gluecksaktivistin
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      Dicke Eier und so...

      31.03.2018, 19:12 von sailor
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      Nicht, das jemand gekreuzigt wird dafür.

      31.03.2018, 21:52 von sailor
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • Kommentar schreiben
  • 1

    Das is echt knuffig! :)

    30.03.2018, 13:47 von Tora
    • 0

      Ich hab noch mehr! Bald....


      30.03.2018, 17:16 von Lorjoh
    • Kommentar schreiben
  • 2

    was, schon so früh? fragte der hahn.

    kicherhihi! fügte er an.

    30.03.2018, 12:44 von ga
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Top...

    30.03.2018, 11:59 von sailor
    • 0

      Bald kommt noch mehr!


      30.03.2018, 17:47 von Lorjoh
    • Kommentar schreiben

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare