Sascha_Chaimowicz 11.11.2011, 10:13 Uhr 78 1

Würstchenfalle

Habt Ihr Euch schon mal zum Würstchen gemacht?

Wie bringt man seinen Chef dazu, einem mehr Gehalt zu geben? Unser Autor Christoph Koch schreibt in seiner aktuellen NEON-Geschichte über die schlimmste aller Strategien: seinem Vorgesetzten ein Ultimatum zu stellen. Also: entweder mehr Geld oder ich gehe.

Das Problem an dieser Taktik: Sagt der Chef nein, und man will eigentlich nicht wirklich kündigen, steckt man in der Würstchenfalle. Wer einmal droht und seine Drohung dann nicht wahr macht, wird nicht mehr ernst genommen.

Die Würstchenfalle gibt es aber nicht nur im Büro. Auch in Beziehungen zum Beispiel kann es gefährlich sein, mit Trennung zu drohen. Den letzten, endgültigen Schritt (Trennung) zieht man meistens ja doch nicht durch.

Habt Ihr Euch privat oder beruflich schon mal zum Würstchen gemacht?

 

1

Diesen Text mochten auch

78 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 0

    Nicht direkt gedroht. Aber ich setze mir dann oft selbst ein Ultimatum, wie lange ich die akut andauernde Scheisse aushalten kann und will. Meist strapaziere ich mich selbst damit ueber Gebuehr.

    16.11.2011, 21:24 von frl_smilla
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Ich habe mal meinem Chef gedroht, wenn er sich nicht ändert in einigen Punkten, würde ich gehen...hatten wir jetzt etwa eine Beziehung? Gruselig....Jedenfalls höre ich regelmäßig aus zuverlässigen Quellen, daß ich die achte bin, die gedroht hat und gegangen ist. Er ist wohl einfach kein Beziehungsmensch.

    16.11.2011, 17:24 von MmePetit
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      In einer Tierklinik...sehr vage...jedenfalls wollte ich mir keine Vorwürfe à la Sonderschüler mehr anhören und sagte: Entweder aufhören Arschloch zu sein, oder eine kompetente Mitarbeiterin weniger...er hat sich entschieden, weiter Arschloch zu sein.

      16.11.2011, 20:00 von MmePetit
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • Kommentar schreiben
  • 4

    Entweder Neon hört auf so behämmerte Tagesfragen zu stellen oder ich gehe trotzdem nicht.....

    16.11.2011, 15:24 von 0dB
    • Kommentar schreiben
  • 2

    Was fürn bekloppter Ausdruck. Den hab ich noch nie gehört.

    Man sollte nur mit Sachen drohen, die man auch bereit ist durchzuziehen. Alles andere ist Kinderkacke.

    16.11.2011, 14:47 von Tanea
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      Ach...

      16.11.2011, 16:40 von sophie_servaes
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 0

    und ich dachte, als ich die überschrift gelesen hab, dass es um ne falle a la hangover 2 geht.

    16.11.2011, 14:17 von IceIceFriedhelm
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      Und jetzt biste 'ne Zwiebelmettwurst?

      16.11.2011, 14:08 von EliasRafael
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 1

    wer nicht konsequent seinen worten, taten folgen lässt wird nicht ernst genommen.
    wenn ich leichtfertig sagen kann, dass ich den job sein lasse, wenn man mir die nötige kohle nicht gibt dann liegt mir ja auch nicht besonders viel am job.

    das gilt auch für beziehungen. wenn ich sage, dass es vorbei ist, dann ist es vorbei. dann gibts auch keine freundschaft danach oder son kram.

    man muss schon konsequent sein.

    16.11.2011, 13:31 von Faraduna
    • Kommentar schreiben
  • 2

    Ich verabscheue den Ausdruck "zum Würstchen machen"!

    16.11.2011, 13:29 von nyx_nyx
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 1

      Ich will gar nicht wissen, was du für Würstchen machst!

      16.11.2011, 13:55 von nyx_nyx
    • 0

      Ich finde den Ausdruck ja auch voll bescheuert. Wenn schon, dann möchte ich lieber ein Hot-Dog sein.

      16.11.2011, 15:43 von Jackie_Grey
    • 0

      So einer?

      :D

      16.11.2011, 15:58 von nyx_nyx
    • 0

      Zu niedlich und nicht HOT genug :D

      16.11.2011, 16:21 von Jackie_Grey
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      Du willst gar nicht wissen, welche Bilder dabei in meinem Kopf entstehen! ;D

      16.11.2011, 16:53 von nyx_nyx
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • Kommentar schreiben
Seite: 1 2

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare